Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Falkenheim-Arena

Aus MarioWiki
Version vom 25. April 2014, 18:54 Uhr von Klap Trap (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Falkenheim-Arena
PM2 Screenshot Falkenheim-Arena.png
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Liegt in Falkenheim

Die Falkenheim-Arena ist ein Ort aus Paper Mario: Die Legende vom Äonentor. Dieser Ort ist Hauptschauplatz des 3. Kapitels der Geschichte. Es ranken sich viele Mythen um die Arena, welche Mario während dem 3. Kapitel von Samum erfährt. Dazu gehört auch, dass zur Zeit von Clubbone immer wieder Kämpfer verschwinden. Das kommt davon, weil diese allein im Ring waren, und da im Ring eine Maschine ist, welche durch das Sternjuwel und den Kämpfern mit Energie versorgt wird. Mit dieser Maschine kann Clubbone sehr groß und sehr stark werden, trotzdem konnte ihn Mario besiegen.

Kämpfer-Teams

Namentlich bekannte Personen

Kämpfer

Andere

Trivia

  • In der Lobby der Arena hängt ein Plakat, das einen Grob-omb zeigt. Allerdings kämpft kein Grob-omb in der Falkenheim-Arena, sondern lediglich vier normale Bob-ombs als Team Bomb-er.

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Falkenheim-Arena
Englisch Glitzville
Französisch Yunnanville
Spanisch Ciudad Dojo
Japanisch ウーロン街

Ūron Machi