Baby Bowser

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgendes fehlt hier:    Informationen
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um Baby Bowser, Bowsers jüngeres "Ich". Informationen über Bowsers jüngsten Sohn findest du unter Bowser Jr..

Baby Bowser
M&L2 Artwork Baby Bowser.jpg
Baby Bowsers Artwork zu "Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World 2: Yoshi's Island (1995)
Letzter Auftritt Yoshi's Island DS (2006)
Spezies Koopa
Verbindungen Koopa-Truppe, Kamek

Baby Bowser (Von seinen Schergen "Prinz Bowser" genannt) ist der Hauptantagonist der Yoshi-Serie und stellt Bowsers jüngeres "Ich" dar. Er trat erstmals im Spiel Super Mario World 2: Yoshi's Island auf, wo er zum ersten mal auf Mario, seinen späteren Erzrivalen traf.

Geschichte

Yoshi-Serie

Super Mario World 2: Yoshi's Island

Kamek versuchte die beiden Zwillinge Mario und Luigi zu entführen, jedoch gelang es ihm nur, Luigi zu fangen und der kleine Mario landete auf der Insel der Yoshis. Die Yoshis beschlossen daraufhin, das Findelkind seinen Eltern zu überbringen und so marschierten die Gefährten nach einer langen und harten Reise schließlich zu Kameks Schloss, indem sie seinen Ziehsohn Baby Bowser zum ersten Mal erblickten. Dieser versuchte den Dino mit Stampfattacken zu bearbeiten, doch dies schlug fehl. Kamek nutzte seine Zauberkünste und vergrößerte Baby Bowser um ein Vielfaches, doch auch so ließen sich Yoshi und Baby Mario nicht besiegen und das böse Gespann wurde selbst besiegt. Die beiden entführten Babys erreichten sicher das Zuhause ihrer Eltern, um Baby Bowser hingegen wurde es eine Zeit lang ruhig.

Yoshi's Story

Während der Ereignisse von Yoshi's Story sperrte Baby Bowser Yoshi's Island in ein Bilderbuch und stahl darüberhinaus auch noch den Happy Baum, Quell der Freude und Heiligtum der Yoshis. So machten sich die Yoshis auf den Weg bis sie schließlich im sechsten Kapitel auf Baby Bowser trafen. Der Halbstarke wurde geschlagen und Yoshi's Island war wieder frei.

Yoshi's Island DS

In der Fortsetzung von Yoshi's Island, nämlich Yoshi's Island DS gerät der Koopaprinz in einen Streit mit seinem zukünftigen Ich - er findet es unfähig, wodurch er vom erwachsenen Bowser aus dem Himmelsschloss katapultiert wird und auf Yoshi's Island - geradewegs in die Expedition der Yoshis mit den befreiten Babys - fällt. Baby Bowser beschließt, sich dem Trupp anzuschließen, hat dabei jedoch nur eigennützige Gedanken im Kopf. So kommt es, dass sich Baby Bowser, sobald die Yoshis in die Nähe des Schlosses kommen, sich wieder von ihnen trennt. Schließlich bekennt er in der Burg Farbe und stellt sich gegen die Yoshis. Nachdem er von diesen und den anderen Babys besiegt wurde, zieht er sich zurück, streitet sich jedoch später nach dem Sieg über sein späteres Ich mit Wario um den Schatz des Schlosses. Außerdem wird offenbart, dass Baby Bowser eines der sieben sagenumwobenen Sternenkindern ist, auf welche der erwachsene Bowser es immer abgesehen hat!

Mario & Luigi-Serie

Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit

Auch hier stiftet er Unruhe. Als die Mario Bros. in der Vergangenheit ankommen und im Dorf Kuddelmuddel von Shroobs angegriffen werden, rettet er sie und bringt sie mit seinem Koopa-Jet zu seiner Festung. Dort finden sie den 1. Kobalt-Sternsplitter. Danach verfolgen Kamek und er die Abenteuer der Brüder. Kamek findet heraus, dass die Kobalt-Sternsplitter wertvoll sind. Wenn Swiggler besiegt ist, klaut Baby Bowser den Mario Bros. deshalb zwei Kobalt-Sternsplitter. Auf Yoshi's Island treffen die Brüder die beiden erneut. Diesmal schickt Baby Bowser Kamek in den Kampf, den er aber verliert. Später wird Baby Bowser ein Shroob-Pilz, aber Baby Luigis Tränen verwandeln ihn zurück. Das ist sein allerletzter Auftritt im Spiel.

Persönlichkeit

Baby Bowser scheint nicht sehr überzeugt von den Plänen des erwachsenen Bowsers und durchschaut dessen Unfähigkeit, wie in Yoshi's Island DS gezeigt wird. Außerdem ist er sehr frech und respektlos und liebt Schätze über alles.

Trophäeninformation aus Super Smash Bros. Melee

Nr. Bild Name Auftritte Beschreibung
216
SSBM Sprite Trophäe 216.png
Baby Bowser SNES Super Mario World 2: Yoshi's Island Selbst als Kind hat Bowser bereits Baby Mario und seinem Kumpel Yoshi das Leben schwer gemacht. Obwohl seine Karriere als Bösewicht noch in den Kinderschuhen steckte, verfügte er bereits über Heerscharen an Gefolgsleuten. Viele Experten sind der Meinung, dass zwischen Mario und Bowser eine Verbindung besteht, die bis zu ihrer Geburt zurückverfolgt werden kann.

Trivia

  • Baby Bowser sieht Bowser Jr., Bowsers achtem Kind, sehr ähnlich, vor allem in Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit, in dem er sich nur durch das Lätzchen unterscheidet.
  • Baby Bowser hat im ersten Kampf in Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit 20 KP. Jedoch wird er automatisch nach fünf Angriffen von Baby Mario besiegt. Sollten diese fünf Angriffe zusammen über 20 KP Schaden zufügen, so würde sich das Spiel aufhängen.

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Baby Bowser
Französisch Bébé Bowser Übersetzung von Baby Bowser
Spanisch Bebé Bowser Übersetzung von Baby Bowser
Japanisch べビィクッパ
Bebī Kuppa
Baby Koopa, "Koopa" ist Bowsers Name auf Japanisch