Banane

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Banane ist ein Item aus der Mario Kart-Serie und der Donkey Kong-Serie.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

Die Banane spielt in der Donkey Kong Country-Serie eine wichtige Rolle. Stets ist sie (Mit-)Auslöser des Konfliktes zwischen den Kongs und den Kremlings um ihren Anführer King K. Rool: Im ersten Spiel der Trilogie raubt der Kroko-König die Bananen aus dem entsprechendem Hort. Auch in den beiden Fortsetzungen werden Bananen gestohlen, nebenbei auch noch Donkey bzw. Donkey und Diddy.

So machen sich die Duos jeweils auf den Weg um die Bananen zurückzuholen und für jede 100. Banane erhalten die beiden ein Extra-Leben.

Mario Kart-Serie

Banane in der Mario Kart-Serie

Die Banane ist ein Item aus der Mario Kart-Serie. Sein erstes Auftreten liegt auch direkt im ersten Spiel der Serie, Super Mario Kart. In dem Klassiker konnte der Spieler die Banane auf die Fahrbahn legen, sodass drüberfahrene Gegenspieler auf ihr ausrutschen und ins Schleudern geraten. Sie haben dann die Geschwindigkeit verloren und müssen neu beschleunigen. Außerdem hatte Donkey Kong Jr. die Banane als Standard-Item, wenn er durch den Computer gesteuert wurde.

Die Banane hat sich als Item durchgesetzt und kommt seitdem in allen Mario Kart-Spielen vor. In Mario Kart: Double Dash!! haben die Kongs, Donkey und Diddy, eine riesige Banane als Spezial-Item, die sich in drei normale Bananen spaltet, wenn man drüber fährt.

Trivia

  • In Donkey Konga 2 wird der Schwierigkeitsgrad durch Bananen angezeigt. Je mehr Bananen, desto schwerer ist das Stück zu spielen.
  • Die ersten Früchte der Mario-Serie waren nicht die Bananen, sondern die in Super Mario World debütierenden Beeren.