Bohrwurf

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bohrwurf
SML2 Artwork Maulwurf.gif
Bohrwurf
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Land 2: 6 Golden Coins (1992)
Spezies Maulwurf


Als Bohrwurf wird eine Art Maulwurf bezeichnet, an dem besonders seine violette, spitze, als Bohrer dienende Nase auffällt. Abgesehen von ihr unterscheidet ihn nur sein hellbraunes und rötliches Fell von einem Monty Maulwurf.

Der Bohrwurf kommt nur im Spiel Super Mario Land 2: 6 Golden Coins vor. Mario begegnet ihm nur in der Tree Zone. Als Angriff gräbt sich ein Bohrwurf in die Erde ein und taucht unter Mario auf, wenn dieser über ihm entlanggeht. Wenn Mario springt, während der Bohrwurf sich hochgräbt, kann er auf dessen Kopf landen und ihn so besiegen. Ein Feuerball wirkt auch, jedoch nur, wenn sich der Bohrwurf nicht unter der Erde befindet. Die meisten Bohrwürfe kommen an tief gelegenen Orten wie Gruben vor.

Trivia

  • Sie basieren aufgrund ihres ähnlichen Aussehens und Angriffsmusters auf den in vielen Spielen auftretenden Monty Maulwurf, obwohl sie deutlich langsamer agieren als dieser.