Brief

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brief
SM64 Screenshot Brief.jpg
Peachs Brief an Mario in Super Mario 64
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1988)
Letzter Auftritt Super Mario Run (2016)
Art Brief
Primärer Effekt Mitteilung
Meist benutzt von Verschiedenen Personen


Briefe kommen in verschiedenen Spielen als Gegenstände vor, aber bis auf wenige Ausnahmen spielen sie nach Beginn des Abenteuers keine große Rolle.

Geschichte

Super Mario Bros. 3

Wenn ein Koopaling besiegt wurde, schickt Prinzessin Peach den Mario Bros. einen Brief mit einem Item dabei. Wurde Ludwig, der letzte zu besiegende Koopaling, besiegt, kommt jedoch stattdessen ein Brief von Bowser. Er teilt den Brüdern mit, dass er Peach entführt hat, und sie reisen nach Dunkelland, um der Prinzessin zu helfen.

Super Mario 64 (DS)

In diesen Spielen bekommt Mario anfangs eine Einladung von Peach ins Schloss. Dort merkt er, dass Bowser Peach entführt hat und macht sich auf, Power-Sterne zu suchen, damit sie gerettet werden kann. In Super Mario 64 DS werden auch Luigi und Wario eingeladen.

Paper Mario

PM Sprite Brief.png

Es gibt viele Briefe im Spiel, die an verschiedenen Stellen gefunden werden können und mit Parakarry zugestellt werden. Meist gibt es Sternsplitter zur Belohnung, selten erhält Mario einen Orden. Somit spielen sie hier anders als in anderen Spielen auch nach Spielbeginn noch eine Rolle.

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

Dieses Abenteuer fängt mit einem von Parakarry zugestellten Brief an, der von Peach geschrieben wurde. In diesem Brief bittet sie Mario, nach Rohlingen zu kommen. Als er angekommen ist, ist Peach mal wieder entführt worden. Danach taucht noch ein Brief in Lohgards Burg auf. Lohgard hat einen Koopa gefressen, dessen Skelett, ein Knochen-Koopa den Brief trägt. Aus diesem erfahren Mario und seine Partner, dass der Knochen-Koopa Kolorados Vater ist und nicht Koopios Vater. Desweiteren muss man Bart-omb Scarletts Abschiedsbrief bei Meister Bien holen und Bart-omb bringen. Einen weiteren Brief muss Mario durch einen Auftrag der Job-Agentur von Bronzmuth zu seiner Mutter Silbia bringen. Diese haben sich zuvor gestritten. Bronzmuths Brief gehört zu ihrer Versöhnung.

Super Mario Galaxy

Zu Beginn lädt Peach Mario wieder mit einem Brief zum Sternenstaubfest ein, doch erneut entführt Bowser sie. Danach gibt der Brief-Toad Mario oder Luigi ab und zu Briefe der Prinzessin, die dann fünf 1-Up-Pilze mitschickt.

Super Mario Galaxy 2

In diesem Spiel liegt der vorletzte Auftritt der Briefe. Auch hier bekommt man sie vom Brief-Toad. Jetzt überreicht er Mario aber auch Briefe von verschiedenen Einwohnern der Galaxien (z. B. von einem Sternhasen). Außerdem werden die Briefe anders als im Vorgänger auch von ihm aufbewahrt, sodass sie immer wieder gelesen werden können.

Super Mario 3D Land

Dieses Spiel beinhaltet einen Brief, in dem Bowser Mario und den Toads mitteilt, er habe Peach entführt. Danach machen Mario, Luigi und die Toads sich auf den Weg zu ihrer Befreiung.


Super Mario Run

Hier bekommt Mario anfangs eine Einladung von Peach ins Schloss zum Kuchen essen.