Dunkel-Aaligon

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dunkel-Aaligon
SPM Sprite Fangkarte 137.png
Dunkel-Aaligon
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Max. KP 30
Angriff 4
Defensive 0
Fundort Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt
Fangkarten-Typ Normal
Fangkarten
136 137 138


Dunkel-Aaligon stellt die Dunkel-Version des Aaligons dar und zählt zu den Untertanen von Schatti. Deshalb sieht es aus wie schwarze Quadrate, die wie ein Aal angeordnet wurden und verfügt über einen größeren Kopf.

In Super Paper Mario hat Dunkel-Aaligon seinen einzigen bisherigen Auftritt. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser begegnen ihm in der Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt, und zwar in den Etagen 62 und 74. Wie normale Aaligons und Huligons bewegen sich die Dunkel-Aaligons langsam durch den Raum und versuchen, die Helden dabei zu rammen. Um ihnen zu schaden, muss ihr Kopf angegriffen werden. Werden sie woanders angegriffen, nimmt ihre Länge zwar ab, aber das fügt ihnen keinen Schaden zu. Am besten eignet sich Bowsers Feuer-Atem, da dieser sehr viel Schaden verursachen kann.

Dunkel-Aaligons weisen 30 KP, eine Angriffskraft von 4 und einer Verteidigung von 0 auf.

Trivia

  • Sein Name kommt von "Aal" und "Polygon", genau wie beim normalen Aaligon.