Dunkel-Kachelbot

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dunkel-Kachelbot
SPM Sprite Fangkarte 124.png
Dunkel-Kachelbot
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Max. KP 25
Angriff 4
Defensive 0
Fundort Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt
Fangkarten-Typ Normal
Fangkarten
123 124 125


Als Dunkel-Kachelbot wird ein Wesen bezeichnet, das aus neun schwarzen Kacheln und zwei schwarzen Augen besteht. Es sieht aus wie der Schatten eines normalen Kachelbots.

Der Dunkel-Kachelbot tritt zum einzigen Mal im Spiel Super Paper Mario auf. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser begegnen ihm nur in der Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt, wo er in den Etagen 57, 63 und 77 lebt. Dabei bewegt er sich am Boden, an Wänden und an der Decke, wobei er die Richtung nur wechselt, wenn er Schaden erleidet. Da der Dunkel-Kachelbot sich auch an der Decke bewegt, können Sprünge ihn besser besiegen als z. B. Bowsers Feuer-Atem.

Ein Dunkel-Kachelbot weist 25 KP, eine Angriffskraft von 4 und eine Verteidigung von 0 auf. Damit hat er die höchsten Statuswerte aller Kachelbots, was bei vielen Dunkel-Gegnern zutrifft. Außerdem bewegt er sich von ihnen am Schnellsten.

Trivia

  • Sein Name kommt daher, dass er zu den Dunkel-Gegnern zählt, er verrät auch seine Spezies.