Gebratener Whackas Kick

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebratener Whackas Kick
px
Gebratener Whackas Kick
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Gekocht von Safrania
Geheilte KP 5


Als Gebratener Whackas Kick wird ein Heilitem und ein Rezept bezeichnet. Es sieht aus wie eine braune, gebratene Version des normalen, gelben Whackas Kick, aus dem es zubereitet wird.

In Super Paper Mario hat der Gebratene Whackas Kick seinen einzigen Auftritt. Wie andere Rezepte können Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser ihn nirgendwo kaufen. Er muss von Safrania in Flipstadt aus einem gewöhnlichen Whackas Kick zubereitet werden. Diesen findet man in Klippulo, indem man Whacka mit Knüppl schlägt. Durch den achten Schlag stirbt Whacka, doch man kann den Whackas Kick in der Spielhalle von Flopstadt bekommen. Da der Gebratene Whackas Kick nur aus einer Zutat besteht, kann die dort wohnende Dillia ihn nicht kochen.

Mit der Heilung von 5 KP und Vergiftung wirkt ein Gebratener Whackas Kick als nicht gerade nutzlos. Dennoch sollte der Whackas Kick lieber roh gegessen weren, da er in diesem Zustand 30 KP wieder herstellt.

Trivia

  • Er ist das einzige aus einem Whackas Kick kochbare Rezept, das es gibt. Wenn man einen Whackas Kick mit einer anderen Zutat kombiniert, entsteht ein Fehlschlag.