Gelber Magi-Mech

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gelber Magi-Mech
PM2 Sprite Gelber Magi-Mech.png
Gelber Magi-Mech
Informationen
Vorkommen Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
Max. KP 10
Angriff 6
Defensive 3
Fundort Duellkerker, Etagen 71-79
Lexikon
95 96 97


Bei der Spezies Gelber Magi-Mech handelt es sich um Roboter in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor, die mit Lila Magi-Mechs und Weißen Magi-Mechs verwandt sind und wie diese von der Königin der Finsternis erschaffen wurden. Ihre Stärke liegt mit 10 KP, einer Angriffskraft von 6 und einer Verteidigung von 3 zwischen ihren Verwandten. Wie diese benutzen sie ihre vier Hände, um Blitze auf Mario und seinen Partner zu schleudern, zudem haben sie die Fähigkeit, sich oder einem ihrer Partner im Kampf sechs KP zu regenerieren. Auch der Weiße Magikoopa kann das, aber bei ihm werden nicht sechs, sondern nur vier KP regeneriert. Auch ihre Verteidigung können sie erhöhen. Sie können aber keine Doppelgänger erschaffen. Man trifft sie zwischen den Etagen 70 und 80 im Duellkerker.

Trivia

  • Da sie wie die gleichfarbigen Gelspenster in Super Paper Mario für ihre Art mittelmäßige Werte aufweisen, könnten sie deren Vorgänger darstellen.
  • Wenn Mario sie mit dem Wirbelschlag oder dem Ultraschlag trifft, werden keine weiteren Gegner getroffen, was bei den meisten Gegnern nicht der Fall ist.