Gemüsetopf

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemüsetopf
px
Gemüsetopf
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Gekocht von Dillia
Geheilte KP 20


Als Gemüsetopf wird ein Heilitem bezeichnet, das zudem ein Rezept darstellt. Es sieht aus wie grüner Salat mit mehreren kleinen, braunen Pilzen darin und hat trotz seines Namens mit Gemüse nur insofern zu tun, dass dieses zur Herstellung einer seiner zwei Zutaten gebraucht wird.

Super Paper Mario beinhaltet den einzigen Auftritt des Gemüsetopfes. Als Rezept können Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser ihn nicht kaufen. Die immer mit zwei Zutaten kochende Dillia in Flopstadt muss den Gemüsetopf zubereiten. Als Zutaten nutzt sie einen Fit-Salat und ein bei Klitzebits in Flipstadt für 25 Münzen erhältliches Großes Ei. Den Fit-Salat muss Safrania in Flipstadt aus einem Gemüse herstellen, womit er die schon erwähnte Zutat darstellt, für die das Gemüse benutzt werden muss.

Der Gemüsetopf stellt 20 KP wieder her und heilt außerdem wie die meisten Heilitems in Super Paper Mario den Status Vergiftung.

Trivia