Gourmet Guy

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gourmet Guy
Gourmet Guy.jpeg
Der Gourmet der Shy Guys.
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Spezies Shy Guy, Fat Guy
Verbindungen Shy Guys


Beim Gourmet Guy handelt es sich um einen immer hungrigen Fat Guy. Er arbeitet für Bowser und kommt in Paper Mario vor. Leicht kann er mit einen leckeren Kuchen bestochen werden. Er behauptet, er weiß nicht, warum ihn die Menschen Gourmet Guy nennen. Dafür sagt er, er sei nur ein normaler Shy Guy, der gerne isst und Gourmet Guy sei nicht sein richtiger Name. Trotzdem wird er so genannt, da er nie einen anderen Namen nennt.

Geschichte

Das erste Mal kommt er in Shy Guys Spielzeugkiste im vierten Kapitel vor. Gourmet Guy lässt Mario nicht den Bahnsteig überquerern. Omle T. backt Mario einen Kuchen umsonst, wenn er ihr die von Shy Guys gestohlene, in der Spielzeugkiste versteckte Bratpfanne wieder bringt. Bringt Mario Gourmet Guy den Kuchen, wird dieser staunen, wie gut er schmeckt. Dann fliegt Gourmet Guy in die Luft wie eine Rakete. Alles was von ihm übrig bleibt, ist ein Kochbuch, dieses kann Mario Omle T. bringen.

Später erscheint er noch mal in Prinzessin Peachs Schloss, nachdem Mario und seine Partner ihn und die Shy Guys in die Flucht geschlagen haben. Betritt Prinzessin Peach den Raum, wird sie Gourmet Guy sehen. Als erstes überlegt er, ob er Bowser melden soll, dass Peach ihr Zimmer verlassen hat. Aber er ist so hungrig, dass er das Geschehen vergisst, wenn Peach ihn einen Kuchen backt. So erhält Peach einen Schloss-Schlüssel für die Küche. Hat Peach den Schlüssel erhalten, kann sie die 1. Etage betreten.

Ist der Kuchen gebacken, müssen Peach und Twink den Kuchen bringen. Isst er den Kuchen, fängt er an wild herum zu rennen. Wenn Gourmet Guy fertig mit seinen Zuckerschock ist, erzählt er Peach und Twink über einen der 7 hohen Sterne, Misstar, dieser befindet sich auf Lavalava-Eiland im Lavalava-Berg. Außerdem sagt er, das ein Lava-Piranha den Stern beschützt.

Am Ende des Spiels erscheint er noch einmal im Abspann. Wenn die Schrecklichen 5 Schnaufula essen, kommt er auch dazu und isst mit.

Trivia

  • Er ist der einzige Fat Guy, dessen Namen man kennt, und gilt deshalb als bekanntester Fat Guy.