Grunztainer

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grunztainer
SPM Sprite Fangkarte 145.png
Grunztainer
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Max. KP Drei Treffer besiegen ihn
Angriff 4
Defensive Drei Treffer besiegen ihn
Fundort Burg Knickwitz
Fangkarten-Typ Bronze
Fangkarten
144 145 146


Unter einem Grunztainer versteht man einen Gegner, der aussieht wie ein Automat, aber in Wirklichkeit aus drei weißen, miteinander verbunden Sparschweinen besteht.

In Super Paper Mario findet der einzige Auftritt des Grunztainers statt. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser begegnen ihm an nur einem Ort, nämlich in Burg Knickwitz. Abgesehen von der weißen Farbe und ihrer Stärke gleichen sie den Quiektainern, so muss dreimal auf einen Grunztainer gesprungen werden, um ihn zu besiegen. Die Angriffskraft des Angreifers spielt dabei keine Rolle, selbst der starke Bowser muss einen Grunztainer dreimal angreifen. Bei jedem Angriff löst sich eines der drei Sparschweine, somit wird der Grunztainer kleiner und schneller. Ein besiegter Grunztainer hinterlässt viele Münzen und manchmal einen Sternenwind.

Die Angriffskraft des Grunztainers liegt bei 4. Da er mit drei Treffern besiegt wird, verfügt er weder über KP noch über eine Verteidigungskraft.

Trivia

  • Sein Name kommt von "grunzen", einem für Schweine typischen Laut.