Hoopster

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hoopster
SMB2 Artwork Hoopster.jpg
Ein Hoopster
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 2 (1988)
Letzter Auftritt Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 (2003)
Spezies Marienkäfer


Als Hoopster werden große Marienkäfer mit fünf Beinen pro Seite bezeichnet. Ihr Körper weist eine rote Farbe und pinkfarbene Punkte auf.

Da Hoopsters aus Doki Doki Panic stammen, erscheinen sie in der Mario-Serie erstmals in Super Mario Bros. 2. Dort hängen und kriechen sie an Seilen, die hochgeklettert werden müssen, und schaden dem Charakter bei Berührung. Wenn man genau zwischen ihre Augen springt, kann man auf ihnen reiten. Gelingt dieser Sprung aber, verliert man ein Herz.

In Super Mario All-Stars und Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 wird in der jeweiligen Version von Super Mario Bros. 3 der König der Wüste in einen Hoopster verwandelt. Dies erledigt Morton Koopa Jr..

Trivia

  • Im Abspann von Super Mario Bros. 2 wird er fälschlicherweise als Hoopstar bezeichnet. In diesem Abspann kommen aber noch mehr Fehler vor, so wurden die Gegner Birdo und Ostro vertauscht.