Kanibalo Guy

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanibalo Guy
px
Ein Kanibalo Guy in Super Mario World 2: Yoshi's Island
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World 2: Yoshi's Island (1995)
Letzter Auftritt Yoshi's Island DS (2006)
Spezies Speer Guy


Der Kanibalo Guy feierte seinen ersten Auftritt in Super Mario World 2: Yoshi's Island und ist eine Variante des Speer Guys (der nunmal auch ein Shy Guy ist). Sie bewegen sich durchs Tanzen und strecken ihre Speere in die Luft, sodass sie Yoshi den Weg versperren. Er ist aber für die Yoshis essbar, weshalb man ihn einfach runter schlucken kann. Sie sind etwa kleiner als ein normaler Shy Guy, wenn man das Speer nicht mit rechnet. Außerdem fehlt ihm das Schild und die Federn eines Speer Guys, zudem sind seine Schatten gelb statt rot. Sein Speer aber, ist länger als der des Speer Guys.

Er erscheint erneut in Yoshi's Island DS. Sein Schatten ist hier grünlicher und er bewegt sich anders. Er hüpft beim Tanzen und nach jedem Hopser springt er in die Höhe. Er ist etwas gewachsen, aber immer noch kleiner als die normalen Shy Guys. Sonst hat sich nicht viel an seinem Erscheinungsbild geändert.

Er tritt auch in Mario Party 4 auf, dort hält er allerdings nur Fackeln und spielt eine eher unwichtige Rolle.

In Mario Party Advance taucht ein weiblicher Kanibalo Guy namens Hulu auf. Sie besitzt eine Tanzschule und bringt dem Spieler das Tanzen bei.

Trivia

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Kanibalo Guy
Englisch Dancing Spear Guy Tanzender Speer Guy