Kanonenkugel

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende drei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format   Bilder

Kanonenkugeln sind Gegenstände aus einigen Spielen der Mario-Serie. Kanonenkugeln sind große Kugeln, die meistens aus Kanonen geschossen werden, die ähnlich wie Willi-Blaster aussehen, jedoch oft breitere Kanonenrohre haben.

Geschichte

Super Mario Bros. 3

Im Spiel Super Mario Bros. 3 für das NES haben die Kanonenkugeln ihren ersten Auftritt. Sie treten immer auf den Luftschiffen und Panzern. Sie zeigen keinen Effekt, wenn der Charakter dagegen springt, der Charakter verliert das Power-Up oder verliert ein Leben.

The Adventures of Super Mario Bros. 3

Die Kanonenkugel haben auch manchmal einen Auftritt in der Fernsehserie The Adventures of Super Mario Bros. 3.

Mario is Missing!

Im Spiel Mario is Missing! haben die Kanonenkugeln ebenfalls einen Auftritt

Mario & Luigi: Superstar Saga

Im RPG-Spiel Mario & Luigi: Superstar Saga haben die Kanonenkugeln auch einen Auftritt. Sie finden sich in einem Minispiel von Doppel-Snifit.

Super Mario Galaxy

Kanonenkugeln aus Super Mario Galaxy

Im 3D-Spiel Super Mario Galaxy setzt Bowser die Kanonenkugeln zur Verteidigung der Power-Sterne ein. In Leveln mit viel Technik kommen die Kanonenkugeln oft vor, aber auch in anderen Galaxien. Kanonenkugeln haben sich etwas weiterentwickelt: Sie explodieren, sobald Mario sie berührt. Sie können auch nicht mehr durch einfaches Hinaufspringen besiegt werden.Sie können nur mit einem Sternenteil besigt werden. Manchmal erscheint dann eine Münze, aber meistens kommt nichts dabei heraus.

New Super Mario Bros. Wii

Im Spiel New Super Mario Bros. Wii hatten die Kanonenkugeln ihren letzten Auftritt. Den einzigen Auftritt haben sie im Luftschiff der achten Welt. Seit sie in Gruppen auftauchen, ist es einfacher, 1-Ups zu verdienen. Sie haben die gleichen Eigenschaften wie bereits in Super Mario Bros. 3.