Kometen-Karte

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kometen-Karte
PM Sprite Kometen-Karte.png
Kometen-Karte
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Art Karte
Primärer Effekt Berechtigt Mario, gegen Lee zu kämpfen
Meist benutzt von Mario


Die Kometen-Karte stellt eine Karte dar, die aussieht wie eine gelb umrandete Postkarte mit einem schwer lesbaren Text, neben dem sich ein Bild eines goldenen Sterns auf dunkelblauem Hintergrund befindet.

Die Kometen-Karte tritt nur im Spiel Paper Mario auf. Man braucht sie nicht, um den Spielverlauf zu beeinflussen, sondern eher, um einige Charaktere im Spiel zu beeindrucken. Mario bekommt sie vom Meister im Dojo von Toad Town, wenn er den Bummel-Käfer Chan im Kampf besiegt hat. Mit ihr steht es ihm zu, den zweiten Kämpfer, einen blauen Dupligeist namens Lee herauszufordern. Spricht Mario im Besitz der Karte bestimmte Charaktere an, zeigen sie sich beeindruckt und verraten ihm manchmal auch, welche Karte sie besitzen.

Wenn Mario Lee besiegt hat, wird er mit der Mond-Karte belohnt und darf den Meister herausfordern. Hier wird ein Sieg mit der Sonnen-Karte vergütet, für einen zweiten schenkt der Meister Mario die Sternen-Karte und für den dritten und letzten Sieg springt das Diplom heraus. Jede Karte hat einen Stern mehr als die vorherige, somit sieht man auf dem Diplom fünf Sterne.

Trivia

  • Sie hat einen Stern, weil für ihren Erhalt ein Kampf gewonnen werden muss.