Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Koopuzzle

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koopuzzle
Koopuzzle.PNG
Koopuzzle
Informationen
Einziger Auftritt Mario & Luigi: Abenteuer Bowser (2009)
Spezies Koopa
Residenz Karies-Strand
Verbindungen Blockhilde


Koopuzzle ist ein Nebencharakter im Nintendo DS-Spiel Mario & Luigi: Abenteuer Bowser.

Sein Name verrät bereits seine hervorstechendsten Eigenschaften: Koopuzzle ist ein alter Koopa mit langem weißen Bart und türkiser Hautfarbe, der erstaunlicherweise kein Untergebener von Bowser ist. Er hat einen roten Panzer und braune Schuhe, somit gehört er zu den wenigen Koopas, deren Schuhe und Panzer nicht dieselbe Farbe aufweisen. Außerdem war er früher dafür bekannt, ein Profipuzzler zu sein. Er lebt in einem kleinen Häuschen am Karies-Strand, das nur Mario und Luigi mit ihrer Sprungfähigkeit erreichen können.

Vorgeschichte

Dennoch gelang es Bowser vor einiger Zeit, in sein Haus einzudringen. Früher war Koopuzzle der Hüter eines Sternenserums. Bowser, der dies nicht wusste, wollte das Sternenserum aufgrund seines wertvollen Aussehens. Dafür stellte Koopuzzle dem Koopa-König eine Puzzleaufgabe, die Bowser aber zu schwer war. Als Koopa der Tat stahl er das Serum und schloss es in einen Tresor ein, welchen er in der Schatzkammer seiner Festung versteckte.

Koopuzzle, dessen Wohnung völlig verwüstet war, beschloss seine Möbel in seine magischen Puzzles einzuschließen, damit Bowser sie nicht mehr zerstören konnte.

Gegenwart

Aufgrund dieser Vorfälle ist Koopuzzles Haus völlig leer, wenn man man ihn zum ersten Mal besucht. Löst man sein erstes Puzzle, erhalten Mario und Luigi die Spezialattacke Kreisel-Röhre.

Koopuzzle hat sein leeres Heim inzwischen satt und möchte, dass ihr ihm seine Möbel zurückgebt, indem ihr seine Rätsel löst. So kann man u. a. ein Sofa, ein Fenster und einen Teppich im hübschen maritimen Stil hervorzaubern. Dafür erhaltet ihr Bohnen, die eure Werte verbessern.

Später kann man versuchen, jedes seiner Puzzles in einer Minute oder weniger zu lösen, um seine "perfekten 100 Punkte" zu erreichen.

Trivia

  • Vor dem Raub war Koopuzzle häufig zu Besuch bei Blockhilde, der er dann gern von seinen Puzzles erzählte. Diese scheint seine Vorliebe aber nicht zu teilen.
  • Mekoopalem in Paper Mario hat eine ähnliche Figur wie er, nur nicht ganz so aufrecht und etwas kleiner.