Krankomat

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Krankomat
px
Sprite der Krankomaten
Informationen
Max. KP  ?
Angriff  ?
Defensive  ?
Geschwindigkeit  ?
Fundort Pilz-Palast
Erfahrungspunkte  ?
Münzen  ?
Items Wunderpilz, 1-Up-Pilz DX

Der Krankomat taucht nur im Nintendo DS-Spiel Mario & Luigi: Abenteuer Bowser auf, wo er ein Gegner von Mario und Luigi und später auch von Bowser ist.

Herkunft und Auftreten

Der Krankomat ist ein Roboter mit den Gesichtszügen Krankfrieds. Aufgrund dessen technischen Wissens liegt es nahe, dass diese Kampfmaschine von Krankfried persönlich erfunden wurde. Er gehört zu den stärkeren Gegnern des Spiels, es gibt jedoch mit dem Finster-Krankomat noch eine deutlich stärkere Version im Inneren des Pilz-Palastes, während der einfache Krankomat zusammen mit dem Finster-Krankwurf im Schlossgarten patrouilliert und Krankfried beschützt.

Techniken

1. Technik: Der Krankomat fliegt hoch in die Luft und verschwindet aus der Bildfläche, um im Sturzflug auf seinen Gegner zuzurasen. Bowser muss sich im letzten Moment ducken, denn der Motor gibt schnell den Geist auf, sodass der Krankomat weggeschleudert wird. Mario oder Luigi muss mit dem Hammer zuschlagen, wenn der Rauch des Roboters beim Bruder zu sehen ist. Der Roboter fliegt dann waagerecht weiter und trifft im günstigsten Fall einen Gegner, der im Weg steht. Ansonsten nimmt er keinen Schaden.

2. Technik: Er fliegt zu seinem Gegner und schlägt zu. Vorher wartet er kurz. In dem Moment muss zugeschlagen bzw. "gehämmert" werden. Die Anzeige wechselt daraufhin die Farbe und beim erneuten Zuschlagen passiert etwas abhängig von der Farbe.

Gelb ist die Ausgangsfarbe und bedeutet, dass er weiterhin zuschlagen wird.

Blau ist günstig, da er sich umdreht und nicht weiter angreift.

Rot ist die Alarmstufe und bedeutet in diesem Fall: Selbstzerstörung. Dabei nimmt der Spieler Schaden und wird verwirrt, aber der Krankomat ist besiegt.

Kopf

Ist der Krankomat besiegt, wird nur der Körper zerstört. Der Kopf fliegt mit einem Düsenantrieb weiter über dem Boden. Bowser kann ihn mit einem Schlag beschädigen, seinen Flammen kann der Kopf aber fliegend ausweichen. Wahlweise kann Bowser den Kopf auch mit dem Vakuum-Block einsaugen, so dass sich die Brüder darum kümmern müssen. Der Kopf greift Bowser nicht an, aber er ruft bald nach einem neuen Körper, also sollte er rasch besiegt werden.

Mario und Luigi attackiert der Kopf aber schon. Er fliegt über einem Bruder und stürzt herunter. Mit dem Hammer kann dieser ihn wegschlagen. Die Brüder können ihn mit Sprüngen bearbeiten, dem Hammer kann der Kopf jedoch ausweichen.

Trivia

  • Sein Name kommt von "krank" und "Automat".