Lady Buu

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lady Buu
Lady Buu.gif
Buu mit ihrem Fächer
Informationen
Erster Auftritt Paper Mario (2001)
Letzter Auftritt Super Paper Mario (2007, Cameo)
Verbindungen Mario
Gumbario
Kooper
Bombette
Parakarry
Watt
Sushie
Lakilester

Lady Buu, oft auch einfach nur Buu genannt, ist ein weiblicher Buu Huu, welcher sich als fünfter Mitstreiter in Paper Mario Marios Team anschließt. Von den anderen Buu Huus, unter anderem von ihrem Butler Buhutler wird sie Lady Buu genannt. Nachdem Mario durch den Nimmer-Nimmer Wald zur Villa von Lady Buu gelangt ist, trifft er dort Lady Buu, die ihn im obersten Stockwerk der Villa erwartet. Buu verkündet Mario, dass der dritte der 7 hohen Sterne Tubba Blubba entkommen ist und von den Buu Huus eingefangen wurde. Buu macht Mario einen Vorschlag: Wenn Mario ihr hilft Tubba Blubba zu besiegen, überlässt sie ihm im Gegenzug Professar, den dritten der sieben hohen Sterne. Buu will Tubba Blubba besiegen, da dieser die Geister der Windigen Schlucht frisst und somit jeder Buu Huu im Dorf Angst um sein Leben hat. Buu hilft Mario vorübergehend, Tubba Blubbas Schloss zu stürmen, seine Schwachstelle ausfindig zu machen und ihn schließlich zu besiegen. Ist Tubba Blubba besiegt, übergibt sie Mario Professar und schließt sich endgültig seinem Team an, da es ihr gut gefällt. Ihre Fähigkeit sich unsichtbar machen nutzt sie in Tubba Blubbas Schloss, um sich unerkannt an den Wachen vorbeizuschleichen.

Fähigkeiten

Ihre Fähigkeiten im Kampf sind:

Fähigkeit Kosten Beschreibung Action-Kommando
Ohrfeige 0 BP Ohrfeigt einen Gegner. Drücke den Control Stick so schnell wie möglich nach links!
Unsichtbar 2 BP Macht Mario Transparent und unverwundbar. Kein Action-Kommando
Spuk 3 BP Erschreckt Gegner, sodass sie vom Kampf fliehen. Drücke den Control Stick so schnell wie möglich nach links!
Fächer-Lady 5 BP Greift einen Gegner mit dem Fächer an. Drücke den Control Stick so schnell wie möglich nach links!

Strategie

Buu sollte im Kampf nicht gegen Gegner mit Verteidigungswert eingesetzt werden, da ihre Fähigkeiten Fächer-Lady und Ohrfeige dagegen beinahe nutzlos sind. Gegen einzelne starke Gegner ohne Verteidigung, z. B. viele Bossgegner wie Tubba Blubba oder sein Herz ist ihr Fächer-Lady-Angriff hingegen sehr wirkungsvoll. Die Fähigkeit, Mario für eine Runde unsichtbar zu machen und damit vor allen Angriffen zu schützen ist nur zu empfehlen, wenn sich ein Gegner aufgeladen hat und somit sein nächster Angriff besonders stark ausfällt. Buu kann in der folgenden Runde nicht eingesetzt werden.

Weitere Auftritte

Buu taucht in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor auf, jedoch nicht als spielbare Figur. Nachdem man das Spiel durchgespielt hat, befindet sie sich mit ihrem Butler Buhutler vor dem Glimmer-Tempel in Bad Glimmerich und freut sich, Mario wiederzusehen. Der Buhutler dagegen bemerkt Mario nicht richtig, er redet nur mit Lady Buu, wenn Mario ihn anspricht.

Auch in Super Paper Mario ist sie zu sehen, allerdings nur auf verschiedenen Bildern, z. B. auf einem Bild in Marios Haus am Anfang des Spiels, auf dem sie gemeinsam mit allen anderen Partnern aus dem ersten Paper Mario zu sehen ist. Auch ein Poster von ihr und Buhutler gibt es in einem Geheimraum von Fort Konrad. Außerdem ist sie auf einer besonderen und seltenen Fangkarte abgebildet, welche in der 60. Etage der Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt gefunden werden kann.

Einen weiteren Auftritt von Lady Buu gibt es in Super Smash Bros. Brawl als Aufkleber.

Fangkarte

  • Nummer: 245
  • Typ: Gold

Aufkleber

  • Typ: Angriffs-Aufkleber
  • Wirkungsbereich: Magie
  • Eigenschaft: Angriff +8
  • Charaktere: Peach, Zelda

Trivia

  • Sie war der erste bekannte weibliche Buu Huu. Mit Victoria aus der Windigen Schlucht, Zwinky und Blinky gibt es inzwischen jedoch drei weitere.