Münzen-Bandit

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Münzen-Bandit
SMW2 Sprite Münzen-Bandit.png
Münzen-Bandit
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario World 2: Yoshi's Island (1995)
Spezies Bandit


Der Münzen-Bandit stellt einen in lachsrosa gekleideten Banditen dar, der auch eine lachsrosa Maske trägt. Sein Name kommt daher, dass er über seinem Kopf eine Rote Münze trägt.

Der Münzen-Bandit hat seinen einzigen Auftritt in Super Mario World 2: Yoshi's Island und tritt in mehreren Leveln des Spiels auf. Er trägt die Rote Münze über dem Kopf, als wolle er mit ihr Gewichtheben üben. Yoshi kann den Münzen-Banditen fressen, um ihn zu besiegen, was er allerdings durch Weglaufen versucht, zu verhindern. Wenn er nur die Münze erwischt, verändert sich das Verhalten des Münzen-Banditen, es gleicht nun einem normalen Banditen, weil er keine Münze mehr hat.

Trivia

  • Durch einen Glitch wird verursacht, dass ein Münzen-Bandit aussieht, als ob er seine Münze noch hat, wenn Yoshi nur sie frisst, den Banditen aber nicht.
  • Farblich erinnert er an die gegnerischen Banditen in Paper Mario und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor, sie tragen pinke Kleidung.