Das MarioWiki wird bald auf einen neuen Server umziehen und ein neues Design bekommen! Wann genau es so weit sein wird, werden wir gesondert ankündigen!

Mario + Rabbids Kingdom Battle

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende drei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format   Bilder
Mario + Rabbids Kingdom Battle
M+RKB Packshot Deutschland.jpg
Informationen
Entwickler Ubisoft Paris
Ubisoft Milan
Ubisoft Montpellier
Ubisoft Bucharest
Publisher Ubisoft (EU, NA, AO)
Nintendo (JP)
Plattform(en) Nintendo Switch
Genre Rundenbasierte Taktik
Spielmodi Einzelspieler
Mehrspieler (2)
Veröffentlichung Europa 29. August 2017
USA 29. August 2017
Australien 29. August 2017
Japan 18. Januar 2018
Südkorea 18. Januar 2018
Hongkong 18. Januar 2018
Taiwan 18. Januar 2018
Alterseinstufung USK  - Ab sechs Jahren
PEGI  - Ab sieben Jahren
ACB  - Ohne Altersbeschränkung

Mario + Rabbids Kingdom Battle ist ein Spiel für Nintendo Switch, welches am 29. August 2017 in Europa, den USA und Australien erschien, in Japan wird es erst 2018 erscheinen.. Es handelt sich dabei um ein Crossover zwischen der Rabbids-Serie von Ubisoft und Nintendos Mario-Serie, das Ganze wurde in ein rundenbasiertes Taktik-Spiel gepackt. Bereits im Vorfeld gab es zahlreiche Gerüchte um dieses Spiel, und auf der E3 2017 wurde es in der Pressekonferenz von Ubisoft angekündigt.

Handlung

Zunächst sieht man, wie in einem Raum eine unbekannte Person, möglicherweise Z.B. an einer ungewöhnlichen Brille arbeitet, welche einer VR-Brille ähnelt. Nachdem sie die Brille aufsetzt, taucht auf dem Bildschirm der Brille Beep-0 auf, und alsbald testen sie die Hauptfunktion dieser Brille: Das Fusionieren - daher auch der Name SupaFusionierer. Dies geht aufgrund von Überhitzung schief, und die Person entscheidet sich dazu, den Raum zu verlassen, lässt den Fusionierer aber dort.

Im nun leeren Raum taucht urplötzlich die sogenannte Zeitwaschmaschine auf, die voll mit Rabbids ist! Sie geht auf und schon strömen sie heraus, nur um Chaos zu stiften. Einer davon schnappt sich den Fusionierer, und beginnt wahllos Gegenstände und Rabbids zu fusionieren. Als er jedoch damit die Waschmaschine trifft, beginnt sie wieder alle Rabbids und einige Gegenstände einzusaugen, und macht sicht nun auf den Weg nach... ja wohin genau eigentlich?

Währenddessen, im Pilzkönigreich: Es findet gerade eine Feier zur Einweihung einer Statue statt, welche Prinzessin Peach mit einem Power-Stern zeigt. Doch alsbald verfärbt sich der Himmel dunkel und ein riesiger Wirbelsturm bildet sich, welcher alles einsaugt! Mario, Luigi, Yoshi (wie man später erfährt, da nicht zu sehen), zahlreiche, wenn nicht sogar alle Toads erwischt es, nichtmal das Pilz-Schloss bleibt am Boden.

Offenbar dient der Wirbel dazu, das Pilzkönigreich mit der Welt der Rabbids zu fusionieren, denn heraus kommt am Ende eine verrückte Welt mit Elementen aus beiden Welten. Die Waschmaschine spukt diverse Gegenstände und Lebewesen aus, darunter zahlreiche Rabbids, Beep-0, Mario und seine Freunde, und auch den Rabbid mit dem Fusionierer. Dieser fusioniert weiterhin Gegenstände und Rabbids, und plötzlich fusioniert er sich selbst mit der Brille.

(...)

In den Uralten Gärten treffen sie auf Luigi und einen Rabbid mit einer eigenartigen Brille, welche von einer Piranha-Pflanze, mit der ein anderer weißer Rabbid spielt, verängstigt werden. Aufgrund seiner Angst beginnt der Rabbid mit der Brille damit, die Pflanze und den weißen Rabbid zu fusionieren, woraufhin eine Pirabbid-Pflanze entsteht. Nachdem sie besiegt wurde, kehren sowohl die Pflanze als auch der fusionierte Rabbid zu ihrer ursprünglichen Form zurück. Nun tritt Luigi dem Team bei. Währenddessen bemerkt Beep-0, dass der Wirbelsturm größer geworden ist.

Bowser Jr. hat den Kampf der ungewöhnlichten Truppe beobachtet. Als Mario und sein Team den Rabbid mit Brille treffen, zeigt dieser sich verängstigt, weshalb Bowser Jr. die Chance nutzt und sich mit ihm anfreundet. Er nennt in von nun an Spawny. Bowser Jr.s Plan ist nun, die Kraft des Rabbids zu nutzen, um das Pilzkönigreich zu übernehmen, während sein Vater Bowser Urlaub macht. So fliegt er mit einem Koopa-Kopter weg, während Mario und sein Team gegen Rabbid Kong kämpfen müssen.

Nach dem Sieg verfolgen sie Bowser Jr. in die Sorbet-Wüste, wo sie auf Toadette treffen, welche ihnen erzählt, Toad hätte sich verlaufen. Diesen treffen sie ein wenig später, und er behauptet, Toadette hätte sich verlaufen. Jedenfalls kehrt die Truppe mitsamt einem Eisblock, in welchem Rabbid-Mario steckt, zu Toadette zurück, wo der Eisblock in ein Eiswürfelformen-Tor passt. Dieses öffnet sich nun, und nachdem die Truppe den dahinterliegenden Kampf absolviert hat, fällt der Rabbid-Mario-Eisblock aus dem Tor, rutscht gegen Beep-0 und zerbricht. Von nun an ist auch Rabbid-Mario dabei.

Im späteren Verlauf wird das Team um Prinzessin Peach, Rabbid-Yoshi und Yoshi erweitert.

Spielmechanik

Das Spiel besteht zu etwa 35% aus Erkundung und 65% aus rundenbasierten Kämpfen. Es wird einen lokalen Co-op Mehrspielermodus geben, wobei jeder Spieler einen Joy-Con hält. Die Kämpfe selbst werden vorwiegend mit verschiedenen Schusswaffen ausgetragen.

Im Erkundungs-Aspekt werden die Charaktere mit Beep-O kontrolliert. Es gibt sieben Typen von Gegnern, sowie zwei Bosse pro Welt; insgesamt wird es vier Welten geben.

Charaktere

Spielbar

Andere

Welten

Gegner

Gewöhnliche Gegner

Bosse

Items & Gegenstände

Waffen

Mario

Primär

Sekundär

Luigi

Primär

Sekundär

Peach

Primär

Sekundär

Yoshi

Primär

Sekundär

Rabbid-Mario

Primär

Sekundär

Rabbid-Luigi

Primär

Sekundär

Rabbid-Peach

Primär

Sekundär

Rabbid-Yoshi

Primär

Sekundär

amiibo-Unterstützung

amiibo werden unterstützt.

Musik

Zitate

Entwickler

Spielfehler

Beta-Elemente

Galerie

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Referenzen zu anderen Spielen

Davor

Danach

Bewertungen

Trivia

Weblinks

Webseiten

Videos