Mario Kart 7

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
#8 Mario Kart Wii Mario Kart-Serie #10 Mario Kart Arcade GP DX
Mario Kart 7
MK7 Packshot Europa (PEGI).png
Informationen
Entwickler Nintendo EAD, Retro Studios[1]
Publisher Nintendo
Plattform(en) Nintendo 3DS
Genre Rennen
Spielmodi Einzelspieler, Mehrspieler
Veröffentlichung Japan 1. Dezember 2011
Europa 2. Dezember 2011
Australien 3. Dezember 2011
USA 4. Dezember 2011
Alterseinstufung USK  - Ohne Altersbeschränkung
PEGI  - Ab drei Jahren
CERO  - Ohne Altersbeschränkung
WFC.png
Dieses Spiel unterstützt die Nintendo Wi-Fi Connection.

Mario Kart 7 ist ein für den Nintendo 3DS in allen Ländern an den ersten vier Monatstagen des Dezembers 2011 erschienenes Rennspiel und der aktuellste Titel der Mario Kart-Serie. Es wurde von Nintendo EAD und Retro Studios entwickelt, wobei letztgenanntes bereits an der Entwicklung von Donkey Kong Country Returns beteiligt war und mit diesem Spiel zum zweiten mal mit Nintendo im Bezug auf die Mario-Serie zusammenarbeitete. Mario Kart 7 erschien als siebter Teil der Hauptspiele der Mario Kart-Serie, was als Namensgeber des Spiels gilt, sowie als 9. Teil der gesamten Serie. Es ist der Nachfolger von dem drei Jahre zuvor erschienendem Spiel Mario Kart Wii und nach Mario Kart: Super Circuit und Mario Kart DS der dritte Teil der Serie, der auf einer tragbaren Konsole erschien. Zudem ist es das zweite in 3D erschienende und das zweite in der niederländischen, portugiesischen und russischen Sprache erschienende Spiel der kompletten Mario-Serie (Das erste Spiel war bei beiden Malen Super Mario 3D Land).

Seit dem 04.10.2012 ist es auch möglich, das Spiel über den Nintendo eShop zu kaufen.

Das Spiel hat sich bereits über 9,48 Millionen mal verkauft (Stand: 05/2014, Quelle: vgchartz.com)

Spielmechanik

Allgemeine Informationen

Steuerung

Die Steuerung ähnelt der von Mario Kart DS:

  • Gas geben: A / Y
  • Bremsen: B
  • Lenken: Schiebepad (nicht mehr das Steuerkreuz)
  • Hüpfen: R
  • Driften: R + Schiebepad (links/rechts), dabei Y bzw A gedrückt halten
  • Item verwenden: L / X
  • Item nach hinten werfen: L / X, dabei Schiebepad nach unten schieben
  • Stunt ausführen=Sprungturbo: R auf einen Schanze drücken
  • Kehrtwende: A bzw. Y + B gleichzeitig drücken und das Schiebepad bewegen
  • Kartenansicht wechseln: Touchscreen berühren
  • Ego-Perspektive: Seuerkreuz nach oben
  • Lenken in der Ego-Perspektive: Mit dem Gyrosensor das System wie ein Lenkrad bewegen / Mit dem Schiebepad
  • Ego-Perspektive verlassen: Steuerkreuz nach links / rechts / unten.
  • Pause: START
  • HOME-Menü anzeigen: HOME

Spielbare Charaktere

Bild Name Werte Freischaltbar durch
MK7 Artwork Mario.png Mario
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
MK7 Artwork Luigi.png Luigi
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
MK7 Artwork Peach.png Peach
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
MK7 Artwork Yoshi.png Yoshi
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
MK7 Artwork Bowser.png Bowser
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
MK7 Artwork Donkey Kong.png Donkey Kong
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
MK7 Artwork Toad.png Toad
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
MK7 Artwork Koopa.png Koopa
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
MK7 Artwork Daisy.png Daisy
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
Gewinn des Pilz-Cups der Motorklasse 150 cm³.
MK7 Artwork Wario.png Wario
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
Gewinn des Blumen-Cups der Motorklasse 150 cm³.
MK7 Artwork Rosalina.png Rosalina
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
Gewinn des Stern-Cups der Motorklasse 150 cm³.
MK7 Artwork Metall-Mario.png Metall-Mario
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
Gewinn des Spezial-Cups der Motorklasse 150 cm³.
MK7 Artwork Shy Guy.png Shy Guy
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
Gewinn des Panzer-Cups der Motorklasse 150 cm³.
MK7 Artwork Honigbienenkönigin.png Honigbienenkönigin
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
Gewinn des Bananen-Cups der Motorklasse 150 cm³.
MK7 Artwork Wiggler.png Wiggler
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
Gewinn des Blatt-Cups der Motorklasse 150 cm³.
MK7 Artwork Lakitu.png Lakitu
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
Gewinn des Blitz-Cups der Motorklasse 150 cm³.
MK7 Artwork Mii.png Mii
Geschwindigkeit
Beschleunigung
Gewicht
Handling
Off-Road
Gewinn sämtlicher Cups irgendeiner Motorklasse.

Fahrzeugteile

Siehe auch: Liste aller Fahrer-Kart-Kombinationen aus Mario Kart 7

Einsetzbare Items

Bild Name Beschreibung
MK7 Artwork Banane.jpg Banane Die Banane ist das einfachste Item des Spiels und wohl das am häufigsten anzutreffende, da sie in großer Zahl auf den ersten Plätzen zu erhalten ist. Nach Erhalt einer Banane lässt sich die zugehörige Bananenschale entweder über das hintere Ende des Karts auf der Strecke ablegen oder über die Vorderseite hinweg eine kurze Distanz weit werfen. Sobald eine Bananenschale auf der Strecke landet, verweilt sie dort solang, bis sie durch andere Items, Streckenereignisse oder Kollision mit einem Fahrer verschwindet. Kollidiert ein Fahrer mit einer Bananenschale, so wird dieser umhergeschleudert und seiner Geschwindigkeit und Münzen beraubt. Neben Bananen in Einzelstücken tauchen sie zudem im Pack von drei Exemplaren auf. Diese reihen sich nach Einsatz hinter dem Kart des Fahrers auf und dienen damit als optimaler Schutz gegen Angriffs-Items, wie Koopa-Panzer.
MK7 Artwork Blatt.jpg Blatt Mit dem Blatt erscheint kurzzeitig ein Schwanz hinter dem Kart.So kann man durch drücken von L Gegner schlagen oder Items zurück schleudern.
MK7 Artwork Blitz.jpg Blitz Benutzt man den Blitz,werden alle Karts geschrumpft,was die Geschwindigkeit verringert.
MK7 Artwork Blooper.png Blooper Der Blooper bewirkt, dass alle Karts,die sich vor dem Spieler befinden,mit Tinte besprüht werden.CPU-Gegner verlangsamen automatisch ihre Geschwindigkeit.
MK7 Artwork Bob-omb.jpg Bob-omb Der Bob-Omb kann nach Erscheinen nach vorne geschleudert werden oder hinter dem Kart abgelegt werden. Entweder wartet er ein wenig bis er explodiert oder er explodiert gleich, wenn ein Gegner in seine Nähe kommt. Bevor er explodiert, blinkt er rot, als Warnung. Wer in der Explosion ist, wird hochgeschleudert und verliert seine Münzen und Geschwindigkeit. Wer in den anschließenden Explosionsradius fährt, dreht sich um die eigene Achse.
MK7 Artwork Feuerblume.jpg Feuerblume Die Feuerblume ist eines der neuen Items. Wenn man die Feuerblume besitzt, kann man sowohl nach vorne als auch nach hinten Feuerbälle abschießen. Nach einiger Zeit lösen sich diese aber auf. Man kann mit ihr nicht nur Fahrer abschießen, sondern auch vor einem liegende Bananen oder einen Herannahenden Roten Panzer.
MK7 Artwork Glückssieben.png Glückssieben Die Glückssieben ist ein speziell entwickeltes Item für Mario Kart 7, das die rote 7 im Cover repräsentiert. Sie wird als eine rote Sieben eingeblendet. Wenn man sie einsetzt, erscheinen rund um den Fahrer sieben zufällig gewählte Items. Die Reihenfolge wie man die Items einsetzt ist zufällig. Die Glückssieben wird höchstwahrscheinlich nur in Mario Kart 7 vorhanden sein.
MK7 Artwork Goldener Turbo-Pilz.jpg Goldener Turbo-Pilz Der goldene Turbo-Pilz ist das beste Geschwindigkeitsitem (ausgenommen Kugelwilli) in Mario Kart. Er ermöglicht dem Fahrer, exakt 6,3 Sekunden lang beliebig viele Turboboosts einzusetzen. Noch dazu fegt ihr Gegner mit einem härteren Crash als bei normalen Turbo-Pilzen weg.
MK7 Artwork Grüner Panzer.jpg Grüner Panzer Der grüne Panzer ist nach der/dem Banane(npack) das wohl zweithäufigst auftrende Item, was meist die Fahrer auf dem ersten Platz kriegen, aber nur einzeln. Das Dreierpack von grünen Panzern bekommen die auf den mittleren Plätzen. Anders als die roten Panzer verfolgen sie keinen Fahrer, prallen aber dafür an Wänden ab und sind ziemlich stabil. Das Resultat bei Treffern ist jedoch wie bei roten Panzern gleich: Man überschlägt sich einmal und wird seiner Münzen und Geschwindigkeit beraubt.
MK7 Artwork Item-Box.png Item-Box
NSMB Artwork Kugelwilli.png Kugelwilli Der Kugelwilli ist das wahrscheinlich beste und beliebteste Item. Jedoch bekommt man es nur auf den ganz hinteren Platzierungen. Es verwandelt den Anwender für kurze Zeit in Kugelwilli, damit ist man rasend schnell und unverwundbar. Wer von Kugelwilli getroffen wird, überschlägt sich zweimal. Die Dauer der Kugelwilliverwandlung ist je nach Platzierung unterschiedlich: Setzt man ihn ganz hinten ein, ist sein Bleiben von langer Dauer, hebt man sich ihn aber für die vorderen Plätze auf, ist seine Dauer nur für kurze Zeit.
MK7 Artwork Münze.jpg Münze Münzen tauchen in Mario Kart 7 wieder auf! Sie liegen aufgeteilt in manchen Streckenabteilen umher, sind aber auch in der Luft aufsammelbar. Je nach dem, wie viele Münzen man hat, wird man schneller.
MK7 Artwork Roter Panzer.jpg Roter Panzer Den roten Panzer gibt es auch im Dreierpack. Anders als der grüne Panzer verfolgt er den Gegner. Allerdings zerbricht er, wenn er mit der Wand kollidiert. Wenn man von einem roten Panzer getroffen wird, überschlägt man sich.
MK7 Artwork Stachi-Panzer.jpg Stachi-Panzer Der Stachi-Panzer zielt, nicht wie der Rote Panzer, auf den vor einem Fahrenden, sondern auf den Erstplatzierten. Da er allerdings sehr nah am Boden fliegt, können auch im Weg fahrende Fahrer getroffen werden.
MK7 Artwork Stern.jpg Stern Wenn man den Stern einsetzt, wird man für eine kleine Zeit unbesiegbar. Das heißt, man kann ungehindert durch Bananen etc. fahren, man kann auch nicht von Roten bzw. Stachi-Panzern getroffen werden, und man kann andere Fahrer überfahren, welche dadurch Münzen verlieren. Außerdem ist man während der gesamten Zeit etwas schneller.
MK7 Artwork Turbo-Pilz.jpg Turbo-Pilz Den Turbo-Pilz gibt es auch im Dreierpack. Er ist das einfachste Geschwindigkeitsitem. Setzt man ihn ein, gewinnt man einen Turbo-Boost und man kann durch Gras, tiefes Wasser etc. fahren.

Strecken

Grand Prix

Bild Name Beschreibung
Pilz-Cup
MK7 Screenshot Toads Piste.jpg Toads Piste Eine Einsteiger-Strecke mit wenig Hindernissen, wo auch der neue Gleiter zum Einsatz kommen kann!
MK7 Screenshot Daisyhausen.jpg Daisyhausen Eine Strecke durch das idyllische Daisyhausen. Aber pass auf die Ziegen auf!
MK7 Screenshot Cheep Cheep-Bucht.jpg Cheep Cheep-Bucht Erste Unterwasser-Strecke, wo man sich allerdings vor den Muscheln und Cheep-Cheeps in Acht nehmen sollte.
MK7 Screenshot Shy Guys Basar.jpg Shy Guys Basar Eine Strecke durch den orientalischen, zu Nacht spielenenden Basar von Shy Guy.
Blumen-Cup
MK7 Screenshot Wuhu-Rundfahrt.png Wuhu-Rundfahrt Erste Wuhu-Island-Strecke, erste Strecke mit nur einer Runde. Man fährt auf der geteerten Straße einmal um die Insel, aber es fahren auch Autos!
MK7 Screenshot Marios Piste.png Marios Piste Darf natürlich nicht fehlen! Sie geht zum ersten Mal durch Peachs Schloss durch.
MK7 Screenshot Instrumentalpiste.png Instrumentalpiste Eine Instrumenten nachempfundene Strecke, wo man teilweise auch auf solchen fährt.
MK7 Screenshot Gebirgspfad.jpg Gebirgspfad Sie liegt hoch im Gebirge und in einem Wald. An einer Stelle rollen Felsbrocken einen Abhang hinab.
Stern-Cup
MK7 Screenshot Röhrenraserei.png Röhrenraserei Spielt vermutlich im Kanalisationssystem des Pilzkönigreiches, enthält als Hindernisse Gumbas und Piranha-Pflanzen.
MK7 Screenshot Warios Galeonenwrack.png Warios Galeonenwrack Diese Strecke spielt hauptsächlich unter Wasser. Anker und sonstige Unterwasserutensilien stellen Hindernisse dar.
MK7 Screenshot Koopa-Großstadtfieber.png Koopa-Großstadtfieber Die einzigste Stadt-Strecke, wenn man Wuhu-Stadt nicht beachtet. Es regnet dort in Strömen.
MK7 Screenshot Wuhu-Bergland.png Wuhu-Bergland Die Zweite Wuhu-Island-Strecke, die zweite Strecke mit nur einer Runde. Es geht auf den Berg und in einem langen Flug wieder runter. Außerdem liegt der Start nicht direkt am Ziel. Durch einen Bug konnte man eine große Abkürzung nutzen, dies wurde aber im neuesten Patch fürs normale Spiel korrigiert, für Online bereits eher.
Spezial-Cup
MK7 Screenshot DK Dschungel.jpg DK Dschungel Diese Strecke basiert auf Donkey Kong Country Returns, sie enthält also viele Elemente aus diesem Spiel.
MK7 Screenshot Rosalinas Eisplanet.png Rosalinas Eisplanet Die einzige Eis-Strecke im gesamten Spiel und die erste Strecke überhaupt, die den Namen "Rosalina" beinhaltet.
MK7 Screenshot Bowsers Festung.png Bowsers Festung Darf ebenfalls nicht fehlen, auch diesmal fährt man in der Festung und außerhalb.
MK7 Screenshot Regenbogen-Boulevard.png Regenbogen-Boulevard Der inzwischen siebte Regenbogen-Boulevard sowie die dritte Strecke mit nur einer Runde. Auffallend sind die Planeten, auf denen man z. T. sogar fährt.
Panzer-Cup
MK7 Screenshot N64 Luigis Piste.jpg N64 Luigis Rennpiste Ebenfalls eine Einsteiger-Strecke mit zwei großen Kurven.
MK7 Screenshot GBA Bowsers Festung 1.jpg GBA Bowsers Festung 1 Eine kurze Bowser-Festung, warscheinlich die fünfte erschienene.
MK7 Screenshot Wii Pilz-Schlucht.png Wii Pilz-Schlucht Sehr viele Pilz-Plattformen ragen aus den Tälern, es gibt eine größere Abkürzung.
MK7 Screenshot DS Luigis Villa.jpg DS Luigis Villa Basiert auf Luigis Mansion, es geht durchs Haus und durch einen schlammigen "Garten". Außerdem ist alles voll mit Buu-Huus, sei es in Bildern oder in der Luft.
Bananen-Cup
MK7 Screenshot N64 Koopa-Strand.png N64 Koopa-Strand Ein flacher Strand mit Fels- und Wasserbegrenzung, ein Felsen hat die Form eines Koopa.
MK7 Screenshot SNES Marios Piste 2.jpg SNES Marios Piste 2 Eine ganz einfache, originale Mario-Strecke. Man sollte aber nicht gegen Röhren oder auf den Sand fahren!
MK7 Screenshot Wii Kokos-Promenade.png Wii Kokos-Promenade Auf dieser Strecke fährt man durch ein Einkaufszentrum. Am Rand stehen viele Zuschauer.
MK7 Screenshot DS Waluigi-Flipper.png DS Waluigi-Flipper Die gesamte Strecke ist einem Flippertisch nachempfunden, die Sounds wurden original von Mario Kart DS übernommen.
Blatt-Cup
MK7 Screenshot N64 Kalimari-Wüste.png N64 Kalimari-Wüste Die erste und einzige Strecke, auf der eine Eisenbahn fährt.
MK7 Screenshot DS DK Alpin.png DS DK Alpin Ein verschneites Gebirge lädt zum Ski, ääh Kartfahren ein. Man sollte aber auf die Schneekugeln aufpassen. Die Itembox auf einem Hügel am Rand der Strecke existiert ebenfalls.
MK7 Screenshot GCN Daisys Dampfer.png GCN Daisys Dampfer Eine Fahrt durch Daisys schönem Dampfer, das auch in anderen Strecken schon zu sehen war.
MK7 Screenshot Wii Blätterwald.jpg Wii Blätterwald Eine sehr schöne Strecke, die im Herbst zu Tag spielt. Wiggler, Baumstämme und fliegende Herbstblätter machen die Schönheit dieser Strecke komplett.
Blitz-Cup
MK7 Screenshot Wii Koopa-Kap.png Wii Koopa-Kap Eine sehr "wilde" Strecke. Führt durch eine Glasröhre und durch einen reißenden Fluss. Es lassen sich hin und wieder ein paar Abkürzungen blicken.
MK7 Screenshot GCN Dinodino-Dschungel.png GCN Dinodino-Dschungel Auch eine schöne, aber ebenfalls wilde Strecke. Dinostatuen machen sie zu einem richtigen Dino-Dschungel.
MK7 Screenshot DS Fliegende Festung.jpg DS Fliegende Festung Ein spannendes Rennen auf einer Fliegenden Festung. Weiche aber den Kugelwillis aus!
MK7 Screenshot SNES Regenbogen-Boulevard.png SNES Regenbogen-Boulevard Der allererste Regenbogen-Boulevard, sowie die seltensten Wummps überhaupt, man sollte nicht gegen sie fahren, da sich das Kart sofort dreht.

Wettkampf

Bild Name Beschreibung
MK7 Screenshot Honighallen.png Honighallen Eine Arena, die einem Bienenstock nachempfunden ist. Dort tropfen Honigtropfen runter, aus denen sich verlangsamende Honigfelder bilden.
MK7 Screenshot Naschparadies.png Naschparadies Eine Arena wie im Schlaraffenland. Süßigkeiten und ein Zuckergussboden... Ein Traum jedes Kartfahrers! Aber Achtung: Der Boden ist glatt.
MK7 Screenshot Wuhu Stadt.png Wuhu Stadt Das 3. Wuhu-Land, bloß diesmal handelt es sich um die Stadt, die sehr verwirrend scheint.
MK7 Screenshot GBA Kampfkurs 1.png GBA Kampfkurs 1
MK7 Screenshot N64 Riesendonut.png N64 Riesendonut Eine kreisrunde Arena mit einem großen Lavasee in der Mitte. An manchen Schanzen kann man über der See mit seinem Gleiter fliegen.
MK7 Screenshot DS Palmenblatt.png DS Palmenblatt Eine "einsame" Insel in der Wasser mal aufsteigt, und wieder runtersteigt. Ähnelt dem Shy Guy Beach, bloß ist es eben keine Strecke.

Streckenelemente

Bild Name Fundort
Aal Kano Daisys Dampfer; Koopa-Kap
Biene Honighallen
Brüllsäule DK Dschungel
Buu Huu Luigis Villa
Cheep Cheep Cheep Cheep-Bucht; Koopa-Kap
Felsbrocken Gebirgspfad; Wuhu-Bergland
Froschler DK Dschungel
Gumba Röhrenraserei
Kettenhund Regenbogen-Boulevard
Krabbe Koopa-Strand
Lakitu Auf jeder Strecke/jedem Kampfkurs
Laufender Baum Luigis Villa
Mega-Wiggler Blätterwald
Muschel Cheep Cheep-Bucht; Daisys Dampfer
Pinguin Rosalinas Eisplanet
Riesen-Kugelwilli Fliegende Festung
Rocky Schraubschlüssel Fliegende Festung
Schneemann DK Alpin
Skelettfisch Warios Galeonenwrack
Swooper Gebirgspfad
Tiki Taka DK Dschungel
Wandernde Vase Shy Guys Basar
Ziege Daisyhausen

Staff Credits

Hauptartikel: Mario Kart 7/Entwickler

Spielfehler

Hauptartikel: Mario Kart 7/Fehler

Beta-Elemente

Hauptartikel: Mario Kart 7/Beta-Elemente

Verbindung zu anderem

Vor diesem Spiel

Nach diesem Spiel

Galerie

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Bewertungen

  • 1UP - 75.00%
  • AusGamers - 77.00%
  • Cheat Code Central - 90.00%
  • Computer & Video Games UK - 94.00%
  • Cubed3 - 70.00%
  • DarkZero - 90.00%
  • Destructoid - 50.00%
  • Digital Chumps - 86.00%
  • Edge Magazine UK - 90.00%
  • Eurogamer - 80.00%
  • Game Boyz - 90.00%
  • Game Informer - 85.00%
  • Game Revolution - 90.00%
  • GamePro - 80.00%
  • GameSpot - 80.00%
  • GamesRadar - 100.00%
  • gamesTM - 80.00%
  • GameTrailers - 88.00%
  • gamrReview - 90.00%
  • Giant Bomb - 60.00%
  • HonestGamers - 70.00%
  • Hooked Gamers - 85.00%
  • IGN - 90.00%
  • ImpulseGamer - 91.00%
  • Joystiq - 90.00%
  • MMGN.com - 90.00%
  • Nintendo Life - 90.00%
  • Nintendo Power - 90.00%
  • NintendoWorldReport - 85.00%
  • Official Nintendo Magazine UK - 93.00%
  • PALGN - 80.00%
  • Thunderbolt - 80.00%
  • VideoGamer - 90.00%
  • Worth Playing - 95.00%
  • Durchschnitt - 84.24%

Trivia

  • Mit Mario Kart 7 ist es erstmals der Fall, dass im Namen eines Spiels der Mario Kart-Serie dessen Seriennummer vertreten ist.
  • Außerdem ist Mario Kart 7, zusammen mit Mario Kart: Double Dash!! und Mario Kart 8, das einzige Spiel der Mario Kart-Serie, in dem in keinem Namen des Spiels auf die Konsole, auf der es erscheint, verwiesen wird. Dies gilt jedoch nur, wenn das "Super" im Namen von Super Mario Kart und das "Advance" im japanischen Namen von Mario Kart: Super Circuit mit berücksichtigt wird.
  • Mit Koopas Auftritt in diesem Spiel ist es überhaupt zum zweiten Mal der Fall, dass er in einem Handheld-Spiel spielbar ist. Das erste Mal war das mit dem ganze 16 Jahre zuvor erschienendem Spiel Mario's Tennis der Fall.

Referenzen

  1. Retro Studios Beteiligung an Mario Kart 7