Mehl

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mehl
PM Sprite Mehl.png
Mehl
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Art Mehl
Primärer Effekt Zutat für Kuchen
Meist benutzt von Prinzessin Peach


Das Mehl basiert auf das Mehl in der realen Welt, dient also wie dieses zum Backen. Es weist eine hellgraue Farbe auf und befindet sich in einer dunkelgrauen Schüssel.

Im Spiel Paper Mario hat das Mehl seinen einzigen Auftritt. Es gehört zu den Zutaten, die Prinzessin Peach für den Spezial-Erdbeerkuchen für den Gourmet Guy braucht. Ohne das Mehl schmeckt der Kuchen nicht und Gourmet Guy lehnt ihn ab. Das Mehl wird erst verwendet, nachdem die Eier und der Zucker umgerührt wurden, sonst misslingt der Kuchen. Mit ihm benutzt Peach noch Butter, Milch und Salz. Der Kuchen muss 30 Sekunden im Ofen gebacken und danach mit Sahne und Erdbeeren verziert werden. Die Erdbeeren müssen als letzte Zutat benutzt werden, während das Wasser und der Reiniger den Kuchen ruinieren und deshalb ganz weggelassen werden sollten.

Trivia

  • Seine Beschreibung im Spiel lautet: Das feinste Mehl für den feinsten königlichen Kuchen, ein Hinweis für seinen Wert.
  • Nach einigen Angaben befinden sich in der Schüssel mehrere vermischte Mehlsorten, was man aber nicht genau weiß.