Merlon

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Merlon
px
Merlon in Paper Mario
Informationen
Erster Auftritt Paper Mario (2001)
Letzter Auftritt Super Paper Mario (2007)
Spezies Schamane
Verbindungen Mario, Merlee, Merlieblich, Merle, Merlow, Sophustus, Nolrem

Merlon ist ein Zauberer aus der Paper Mario-Serie, der zur Spezies Schamane gehört. Es gibt in vielen Ländern Merlons, so gibt es z. B. in Toad Town, Rohlingen und Flipstadt Merlons. Für eine bestimmte Anzahl an Münzen sagen sie Mario den Weg den er gehen muss um weiter zu kommen. Wenn man mal nicht weiterweiß sollte man zu ihnen gehen. Sie wissen zwar nicht immer eine Antwort, aber ihre Auskünfte werden weiterhelfen.

Geschichte

Paper Mario-Serie

Paper Mario

Das Haus von Merlon in Paper Mario
In Paper Mario lebt Merlon in einem Haus mit einen sich drehenden Dach, welches vor Prinzessin Peachs Schloss, in Toad Town steht. Die Hilfe von Merlon wird von Mario zum ersten Mal benötigt, wenn eine Gang von schwarzen Toads den Weg zur Festung der Koopa-Brüder versperren. Um sie loszuwerden, muss Mario mit Merlon sprechen und ihn zu den Toads führen (die in Wirklichkeit die verkleideten Koopa Brüder sind). Im weiteren Spielverlauf steht Merlon draußen vor seinem Haus, wenn Mario mit ihm spricht, erzählt Merlon von einem Orakel welches mit ihm im Traum gesprochen haben soll. Für 5 Münzen gibt Merlon dem Spieler einen kleinen Tipp.


Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

In Paper Mario: Die Legende vom Äonentor hat Merlon eine etwas andere Aufgabe. Er lebt in Rohlingen und ist der Nachbar von Professor Gumbarth. Für drei Insignie der Sonne bringt Merlon einen Partner von Mario in den nächst höheren Rang. Wenn Mario Merlon den Ultra-Pfeil bringt, können Marios Partner in den Ultra-Rang kommen.

Super Paper Mario

Hier wohnt er in Flipstadt und anfangs schenkt er Mario sein erstes Reines Herz. Außerdem gibt er ihm Tippi als Begleiterin mit. Danach können Mario und seine Gruppe Tipps von ihm bekommen. Wenn Peach durch Dimenzios Hilfe vom Himmel fällt, ruft ein Bewohner Merlon zu Hilfe. Laut ihr soll er Bürgermeister von Flipstadt sein. Nach der Rückkehr aus Konrads Festung wird Tippi ohnmächtig und darf sich bei Merlon ausruhen. Sein Gegenstück in Flopstadt heißt Nolrem. Anders als der blau gekleidete Merlon trägt er graue Kleidung. Von beiden treten auch Fangkarten auf. Sie sind reativ selten zu finden.

Galerie