Obstparfait

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Obstparfait
px
Obstparfait
Informationen
Vorkommen Paper Mario: Die Legende vom Äonentor und Super Paper Mario
Gekocht von Racle T., Dillia
Geheilte KP 10 (PM2)
Geheilte BP 2 (PM2)
Schaden Friert Gegner ein (SPM)


Als Obstparfait wird ein fruchtiges Eisrezept bezeichnet, welches in den beiden Spielen Paper Mario: Die Legende vom Äonentor und Super Paper Mario vorkommt. Es hat eine himbeerähnliche, mit weiß gemischte Farbe und wird in einem hohen Glas gelagert. Oben sieht man noch Früchte als Verzierung.

In Paper Mario: Die Legende vom Äonentor kocht Racle T. es aus verschiedenen Zutaten. Im Journal wird als Zutaten-Kombination Pfirsich und Mango genannt. Racle T. kann aber auch nur eine Frucht benutzen und als zweite Zutat Honig-Sirup, Ahorn-Sirup oder Gelee Royal nehmen. Eine Mango kann für Obstparfait auch mit Tropfsirup und ein Pfirsich mit einem Space-Food kombiniert werden. Hier stellt ein Obstparfait 10 KP und 2 BP wieder her.

In Super Paper Mario wird es aus einem Pfirsich und einem Eis-Schmatz von Dillia hergestellt. Hier friert es wie die meisten anderen Eis-Items alle Gegner auf dem Bildschirm ein, wobei sie Schaden erleiden.

Trivia