Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Paket

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paket
PM2 Sprite Lieferung & Paket.png
Das Paket
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
Art Paket
Primärer Effekt Muss Gumbaniel gegeben werden
Meist benutzt von Mario, Al Gumbone


Das Paket sieht aus wie ein braunes, mit weißem Klebeband verschlossenes Paket. Vorne enthält es ein weißes Schild. Man weiß nichts über seinen Inhalt.

Das Paket tritt nur in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor auf. Mario muss in der Job-Agentur den Auftrag des in Rohlingen hinter Racle T.s Haus versteckten Gumbas Al Gumbone annehmen. Spricht er nun mit Al Gumbone, gibt dieser ihm das Paket und bittet ihn, es Gumbaniel zu geben, aber nicht hineinzuschauen. Gumbaniel findet man vor Merlons Haus. Er nimmt das Paket an, kann Mario aber auch nichts Genaueres verraten. Wenn Mario danach wieder zu Al Gumbone zurückkehrt, freut er sich über den ausgeführten Auftrag und belohnt Mario mit 20 Münzen.

Da Al Gumbone nicht will, dass Mario das Paket öffnet, kann davon ausgegangen werden, dass es etwas enthält, was mit der Straftat zu tun hat, wegen der er sich in Rohlingen versteckt. Möglicherweise handelt es sich sogar um die Beute.

Trivia