Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Piranha-Lakitu

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piranha-Lakitu
px
Sprite vom Piranha-Lakitu
Informationen
Max. KP 40
Angriff -
Fundort Bohnenburg
Erfahrungspunkte 20
Münzen 12
Items -

Der Piranha-Lakitu ist ein Gegner aus Mario & Luigi: Superstar Saga. Er ist die Bohnenland-Version des Lakitus und östlich der Bohnenburg anzutreffen. Er sieht dem normalen Lakitu sehr ähnlich, allerdings sieht man nie seinen Körper, sondern nur seine Augen. Auf dem Kopf hat er ein Blatt und seine Wolke ist von mehreren Ranken überzogen. Der Lakitu verfolgt einen die ganze Zeit und wirft mit Pieksbeanies, der Bohnenlandversion der Stachis, auf die beiden Brüder. Trifft er einen, muss man gegen zwei Pieksbeanies kämpfen, aber nicht gegen den Piranha-Lakitu selbst. Gegen diesen kann man nur antreten, wenn man ihn berührt. Im Kampf wirft er auch mit Pieksbeanies, die sich kurz vor dem Bruder entfalten und normal angreifen. Wird man von ihnen getroffen oder besiegt man sie nicht, bleiben sie auf dem Kampffeld. Man kann erkennen, welchen der Brüder der Piranha-Lakitu angreift, indem man auf sein Kopfblatt achtet, wenn er in seiner Wolke verschwindet. Befindet es sich auf der linken Seite, greift er Mario an; befindet es sich auf der unteren Seite, greift er Luigi an.

Trivia

  • Sein Blatt erinnert etwas an die grünen Haare von Lakilester aus Paper Mario.
  • Das Wort "Piranha" in seinem Namen könnte von der Piranha-Pflanze kommen, vielleicht gehören seine Ranken zu einer solchen.

Weitere Namen

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Piranha-Lakitu