Posie

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Posie
PM Sprite Posie.png
Posie
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Spezies Lilie
Residenz Blütenfelder
Verbindungen Rosie, Lilly, Petunia


Bei Posie handelt es sich um eine gelbe Lilie, welche in Paper Mario auftritt und in den Blütenfeldern lebt. Um sie zu erreichen, muss Mario am Platz der Flüsterweide den Weg unten links nehmen. Dabei kommt man an einem Gebiet mit kristallklarem Wasser vorbei. Vor Posie muss er Rosie und Lilly besuchen. Posie schenkt Mario die Lockere Erde und bewacht den Kristallbaum, dessen Wurzeln mit ihren verwachsen sind und den sie großgezogen hat. Wenn Mario den Baum mit seinem Hammer schlägt, fällt eine Kristall-Beere runter. Mario benötigt sie, um sie bei Rosie gegen den Wasserstein einzutauschen. Mit ihm hilft er Lilly, indem er ihren ausgetrockneten See neu entstehen lässt. Danach spielt Posie keine große Rolle mehr.

Trivia

  • Schlägt man den Kristallbaum zu oft, wird Posie so wütend, dass sie Mario aus ihrem Gebiet schmeißt. Er kann sie nun nicht mehr besuchen. Dies lässt sich jedoch umgehen, indem die Konsole ausgeschaltet wird, ohne zu speichern.
  • Sie wundert sich, weil Petunia nicht wütend darüber ist, dass sie den Kristallbaum großgezogen hat.
  • Durch ihre Nase sieht sie Tulippe ähnlich.