Psycho-Blubb

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Psycho-Blubb
PM2 Sprite Psycho-Blubb.png
Psycho-Blubb
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Art Getränk
Primärer Effekt Lässt Bart-omb einschlafen
Meist benutzt von Bart-omb


Der Psycho-Blubb ist ein Getränk, das in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor vorkommt. Dabei handelt es sich möglicherweise um ein Gift, aber es könnte auch ein Schlafmitttel sein. Wenn Mario auf der Isla Corsaria Bart-omb vor den Geistern Kalte Glut gerettet hat, wünscht er sich den Psycho-Blubb, um "in die ewigen Welten aufzufahren", womit er meint, dass er sterben würde. Mario muss diesen bei Korsario holen. Aber er braucht eine Kokosnuss, um sie zu tauschen. Trinkt Bart-omb den Psycho-Blubb, schläft er nur ein, obwohl er vom Sterben gesprochen hat. Mario weckt ihn mit dem Hammer und bekommt ihn als neuen Partner und als letzten Partner, der für die Story notwendig ist.

Trivia

  • Das Wort "Psycho" im Namen kommt von "psychisch", also "seelisch".