Rosa Apfel

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rosa Apfel
SPM Sprite Rosa Apfel.png
Rosa Apfel
Informationen
Einziger Auftritt Super Paper Mario (2007)
Art Apfel
Primärer Effekt Heilt 5 KP und Vergiftung
Meist benutzt von Mario, Luigi, Peach, Bowser


Als Rosa Apfel wird ein Heilitem bezeichnet, das einen Rosa Apfel darstellt, der unten einen helleren Rand aufweist. Dadurch erinnert er an die Beeren in Super Mario World, obwohl er nichts mit ihnen zu tun hat.

Der Rosa Apfel tritt nur in Super Paper Mario auf. Wie alle Äpfel wächst er auf einem Baum auf der Treppe nach Obendroben. Damit er runterfällt, muss man den Baum mit dem Pixl Knüppl, das wie ein Hammer aussieht, schlagen.

Prinzessin Peach wurde vom Schlaf übermannt, da sie einen Goldenen Apfel gegessen hat. Laut Liebidi schläft sie 100 Jahre, aber so lange können die anderen nicht auf sie warten, da das letzte Reine Herz gefunden werden und Graf Knickwitz aufgehalten werden muss. Jedoch gibt es eine Frucht, um sie zu wecken. Damit meint Liebidi einen Schwarzen Apfel, den Mario, Luigi und Bowser zu Peach bringen müssen, da er sie durch seinen schlechten Geschmack weckt. Bekommt Peach einen Rosa Apfel, verwandelt sie sich für kurze Zeit in einen Pfirsich. Dies hält glücklicherweise nur wenige Sekunden an.

Der Schwarze Apfel heilt einen KP und den Status Vergiftung. Der Rosa Apfel und die drei anderen Apfelsorten stellen 5 KP wieder her.

Den Rosa Apfel verwendet Dillia auch zum Kochen. Mit ihm und einem Eishasen als Zutaten entsteht ein Erdbeer-Eishase.

Trivia

  • Wenn Peach ihn isst, bleibt sie kein Mensch. Bei allen anderen Äpfel passiert zwar auch etwas, jedoch behält Peach dabei ihr menschliches Aussehen. Isst sie den Blauen Apfel, schrumpft sie, bekommt sie den roten, wächst sie und wenn sie einen Orangen Apfel verspeist, wächst ihr ein schwarzer Oberlippenbart.