Roter Apfel

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roter Apfel
SPM Sprite Roter Apfel.png
Roter Apfel
Informationen
Einziger Auftritt Super Paper Mario (2007)
Art Apfel
Primärer Effekt Heilt 5 KP, lässt Zyrrus wachsen
Meist benutzt von Mario, Luigi, Peach, Bowser


Beim Roten Apfel handelt es sich um ein Heilitem, das wie ein roter Apfel mit einem rosa Rand unten aussieht. Durch diesen sieht er den Beeren aus Super Mario World sehr ähnlich, hat aber nichts mit ihnen zu tun.

Der Rote Apfel erscheint nur in Super Paper Mario. Er kann auf einem Baum auf der Treppe nach Obendroben gefunden werden und mit Knüppls Fähigkeit heruntergeschlagen werden.

Prinzessin Peach hat einen Goldenen Apfel gegessen und wurde vom Schlaf übermannt. Daher müssen Mario, Luigi und Bowser ihr einen Schwarzen Apfel bringen, um sie zu wecken, da sie laut Liebidi sonst 100 Jahre schlafen kann. Wird Prinzessin Peach mit einem Roten Apfel gefüttert, wächst sie und wird größer als der Baum mit dem Goldenen Apfel. Einige Sekunden später hört der Rote Apfel auf zu wirken. Deshalb schrumpft Peach wieder und schläft wieder ein.

Mit dem Roten Apfel muss auch die Wolke Zyrrus gefüttert werden, um zu wachsen und die Gruppe auf eine höhere Ebene der Treppe nach Obendroben zu schleudern. Falls man keinen Roten Apfel dabei hat, steht neben Zyrrus eine Röhre, die zurück zur Gegend mit den Apfelbäumen in Obendroben führt.

Wie alle Äpfel im Spiel heilt der Rote Apfel 5 KP und den Status Vergiftung. Nur der Schwarze Apfel heilt wegen seines schlechten Geschmacks nur einen KP.

Trivia

  • Seine Macht, Peach wachsen zu lassen, könnte auf den roten Superpilz anspielen, der Mario in den Jump 'n' Runs größer macht. Durch den Verzehr des Blauen Apfels schrumpft sie, da auch der Minipilz eine blaue Farbe hat.