Roter Knochen-Koopa

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roter Knochen-Koopa
PM2 Artwork Roter Knochen-Koopa.jpg
Informationen
Max. KP 5
Angriff 2
Defensive 1
Fundort Lohgards Burg, Äonenpalast
Lexikon
20 21 22
PM2 Sprite Roter Knochen-Koopa.png

Der rote Knochen-Koopa ist mit den normalen Knochen-Koopa der erste Knochen-Koopa, dem Mario in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor begegnen wird. Er unterscheidet sich von anderen seiner Artgenossen dadurch, dass seine Knochen rot anstatt weiß sind. Spricht man ihn an, während sein Körper noch auf dem Boden liegt, so ersteht er auf und ruft eine Menge Knochen-Koopas aus dem Nichts herbei, durch die man sich mit dem Hammer vorarbeiten muss. Hat man das geschafft (und hat man den roten Knochen-Koopa berührt), kommt es zum Kampf.

Im Kampf

In diesem kann der Rote Knochen-Koopa auch wieder nach einigen Runden aufstehen, wenn seine Kraftpunkte auf 0 gefallen sind. Die effektivste Möglichkeit, ihn und seine Gruppe zu besiegen besteht darin, ihn und die anderen Knochen-Koopas alle auf einmal mit Koopios Power-Panzer-Attacke anzugreifen. Damit bleibt er allein übrig. Danach muss man einfach nur mit Koopios normalem Angriffen und Marios Hammer draufhauen und der Rote Knochen-Koopa ist schnell erledigt. Wenn dieser einen neuen Knochen-Koopa herstellt, dann sollte man diesen einfach mit dem Hammer besiegen und mit Koopio weiter auf den Boss einschlagen.

Ein zweites und letztes Mal taucht er in einem der Räume im Rätselturm auf, in welchem man ihn zum richtigen Zeitpunkt besiegen muss, also nach dem normalen Knochen-Koopa und vor dem Knochentrocken und dem Geistertrocken. Der Kampf hier ist binnen Sekunden erledigt, da er nur als einziger Knochen-Koopa kämpft und Mario in dieser Zeit schon um einiges stärker geworden ist.

Trivia

  • Er ist nicht der einzige rote Knochentrocken, denn in Mario Superstar Baseball und Mario Super Sluggers gibt es "rote" Knochentrocken als Mitspieler. Allerdings sind bei ihnen nur die Augen rot und der Panzer dunkelgrau, womit sie als normale Knochentrocken mit einer besonderen Augenfarbe gelten.
  • Es gibt einige Angaben, nach denen seine rote Farbe durch Blut verursacht wird, aber diese wurden nie offiziell bestätigt.