Schädeljuwel

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schädeljuwel
PM2 Sprite Schädeljuwel.png
Schädeljuwel
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Art Edelstein
Primärer Effekt Öffnet die Piratenhöhle, Treibt die Black Skull an
Meist benutzt von Mario, Korsario, Cortez


Das Schädeljuwel, auch Schädelrubin genannt, stellt einen roten Rubin dar, der wie ein menschlicher Schädel aussieht und daher so heißt.

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor beinhaltet den einzigen Auftritt des Schädelrubins. Zunächst sieht man ihn auf dem Tisch vor Korsario in der Rohlinger Bar stehen, wo Korsario ihn betrachtet.

Im Spielverlauf muss Mario mit seinen Partnern die Isla Corsaria bereisen, denn auf dieser befindet sich ein Sternjuwel, der Saphirstern. Um diesen zu bekommen, muss der Pirat Cortez gefunden werden. Aber die Piratenhöhle kann nicht betreten werden, da ihr Eingang vedrschlossen wurde. Das Schloss stellt einen steinernen Schädel dar, in dessen linker Augenhöhle ein blauer Edelstein liegt, der dem Schädeljuwel sehr ähnlich sieht. Deshalb muss Mario zurück zum Dorf und Korsario holen. Wie es in seinem Lied erwähnt wird, muss nun das Schädeljuwel in die rechte, leere Augenhöhle gesteckt werden. Danach müssen Rotbart und Blaubart, die beiden bärtigen Steinfiguren, benutzt werden. Auf Rotbart muss Mario drei Stampfattacken ausführen, Blaubart kassiert vier Schläge mit dem Hammer. Danach öffnet sich über dem Schädel ein Fach, in das Mario Bart-omb werfen kann und der Eingang geht durch dessen Explosion auf.

Später soll Cortez die Gruppe nach Rohlingen zurückbringen, doch ohne das Schädeljuwel kann sein Schiff Black Skull nicht fahren. So muss Mario erneut Korsario holen, der Cortez dann das Juwel übergibt. Dabei schimpft Cortez, dass Korsarios Vorfahren ihm das Schädeljuwel geraubt haben, beruhigt sich aber und bringt die Gruppe nicht nur nach Rohlingen zurück, sondern hilft auch gemeinsam mit Kalten Gluten im Kampf gegen die Crucionen.

Trivia

  • Später beklagt Korsario sich darüber, dass sein Schiff auf der Reise mit Mario zerstört wurde, aber vom Schädeljuwel sagt er nichts mehr.