Schnee-Pokey

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schnee-Pokey
SM3DW Screenshot 5.jpg
Screenshot mit einem Schnee-Pokey
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario 3D World (2013)
Spezies Pokey, Schneemann


Unter dem Schnee-Pokey versteht man eine Art Pokey, der anders als die anderen Pokeys aus Schnee besteht. Er hat wie andere Pokeys mehrere Segmente mit Stacheln, trägt aber ähnlich wie ein Schneemann einen Eimer als Hut und eine Möhre als Nase.

Erstmals erscheinen Schnee-Pokeys im Spiel Super Mario 3D World. In den meisten Levels mit Schnee können die spielbaren Charaktere ihnen begegnen. Wenn ein Schnee-Pokey einen von diesen sieht, bewegt er sich auf ihn zu. Um ihn zu besiegen, muss der Schnee-Pokey mit dem Tanuki-Schwanz der entsprechenden Verwandlung oder mit einem Schlittschuh getroffen oder mit einem Gegenstand beworfen werden. Von einem besiegten Schnee-Pokey bleiben die Segmente als Schneebälle übrig und können getragen und geworfen werden. Allerdings bewegt sich sein Kopf auch ohne sie weiter, er muss also unbedingt mit getroffen werden, damit von ihm keine Gefahr mehr ausgeht.

Trivia

  • Dem Aussehen nach stellt er eine Kreuzung aus einem Pokey und einem Schneemann dar.