Squiglie

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Squiglie
SPM Sprite Fangkarte 44.png
Squiglie
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Max. KP 2
Angriff 1
Defensive 0
Fundort Linearia
Fangkarten-Typ Normal
Fangkarten
43 44 45


Beim Squiglie handelt es sich um ein vierbeiniges, an ein rechteckiges, rosa Schwein erinnerndes Tier mit einem weißen Schweinsrüssel, vier schwarzen, dünnen Beinen und blauen Schuhen.‎

In Super Paper Mario tritt das Squiglie zum bisher einzigen Mal auf. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser begegnen ihm an vielen Orten, insbesondere am Anfang des Spiels. Das Squiglie weist keine besonderen Auffälligkeiten auf. Daher kann es mit jedem Angriff besiegt werden, also durch einen Sprung, mit Bowsers Feueratem oder einem Pixl.

Ein Squiglie weist 2 KP und eine Angriffskraft von 1 auf. Damit gehört es neben Gumba zu den schwächsten im Spiel vorkommenden Gegnern. Mit Squig, Squog und Squoinker erscheinen im Spielverlauf drei Unterarten, die anders als Squiglie kleine Steine spucken können, sich aber sonst nur farblich von ihm unterscheiden. In der Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt gibt es auch eine dunkle Version, das Dunkel-Squiglie.

Trivia