Squog

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Squog
SPM Sprite Fangkarte 46.png
Squog
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario (2007)
Max. KP 10
Angriff 2
Defensive 0
Fundort Stadtrand der Untergeschosse von Flopstadt, Klippulo, Treppe in Obendroben, Grube der 100 Prüfungen in Flipstadt
Fangkarten-Typ Normal
Fangkarten
45 46 47


Als Squog wird ein grüner Verwandter der Squiglies bezeichnet, der einen rosa Schweinsrüssel und gelbe Füße hat.

In Super Paper Mario hat der Squog seinen einzigen Auftritt. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser begegnen ihm am Stadtrand der Untergeschosse von Flopstadt, in den Etagen 44, 49, 68 und 77 der Grube der 100 Prüfungen in Flipstadt, auf der Treppe nach Obendroben und in Klippulo. Wie seine Verwandten kann ein Squog auch kleine, braune Steine spucken, die bei ihm eine Angriffskraft von 2 aufweisen.

Die Werte der Squogs lauten: 10 KP, eine Angriffskraft von 2 und eine Verteidigung von 0. Damit gelten sie als etwa doppelt so stark wie die Squigs und vier- bis fünfmal so stark wie die Squiglies. Neben Squiglie und Squig haben sie mit Squoinker aus der Grube der 100 Prüfungen in Flipstadt noch eine verwandte Art.

Trivia

  • Laut ihrer Fangkarte gehören sie zu den niedlichsten Tieren.