Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Sternenkind (Paper Mario)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um die Sternenkinder in Paper Mario. Informationen über die Sternenkinder in Super Mario Galaxy findest du unter Luma.

Sternenkind
PM Screenshot Twink.png
Twink, ein bekanntes Sternenkind
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Spezies Stern
Residenz Sternental, Sternenhafen
Verbindungen Frost T., Ninjis, Merle, Hohe Sterne

Als Sternenkind bezeichnet man junge Sterne, die in Paper Mario vorkommen.

Sie werden im Sternental geboren. Dort versorgen Merle, Frost T. und einige Ninjis sie so lange, bis sie ein Alter erreicht haben, in dem sie in den Sternenhafen aufsteigen dürfen. Auch in diesem leben einige noch junge Sterne, aber auch die Hohen Sterne.

Da einige Sternenkinder glauben, Mario sei böse, und ihn aufhalten wollen, verbinden sie sich zu einem Miniboss namens Monstar, den er besiegen muss. Danach erkennen sie, dass sie sich getäuscht haben, und Mario darf das Sternental betreten.

Bekannte Sternenkinder

Trivia

  • Obwohl sie Sterne darstellen, haben sie eine rundliche Form.