Super-Fangkarte

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Super-Fangkarte
SPM Sprite Super-Fangkarte.png
Sprite
Informationen
Einziger Auftritt Super Paper Mario (2007)
Art Fangkarte
Primärer Effekt Gegner können eingefangen werden
Meist benutzt von Mario, Prinzessin Peach, Luigi, Bowser


Bei der Super-Fangkarte handelt es sich um eine bessere Version der Fangkarte. Anders als sie verfügt die Super-Fangkarte nicht über einen blauen, sondern über einen roten Rand.

Im Spiel Super Paper Mario findet der einzige Auftritt der Super-Fangkarte statt. Wie die normale Fangkarte dient sie dazu, einen Gegner einzufangen. Das besiegt ihn nicht nur, sondern fügt auch seine Fangkarte den bisher gesammelten Fangkarten hinzu. Dies erweist sich als vorteilhaft, da man über die Fangkarte die Werte und Besonderheiten des abgebildeten Gegners erfährt und die Angriffskraft aller Charaktere bei einem Gegner, dessen Fangkarte sie schon gesammelt haben, doppelt so hoch liegt wie bei Gegnern, von denen sie die Fangkarte noch nicht besitzen.

Während das Einfangen mit einer normalen Fangkarte eher selten funktioniert, klappt es mit einer Super-Fangkarte fast immer, sie funktioniert also viel besser als eine normale Fangkarte.

Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser können die Super-Fangkarte relativ selten in Blöcken oder Schatzkisten finden. Am einfachsten bekommen sie eine durch Kauf für 100 Münzen im Kartenladen von Flopstadt.

Trivia

  • Sie heißt Super-Fangkarte, weil sie über eine bessere Qualität verfügt als die normale Fangkarte.