Thor

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Thor
PM2 Screenshot Brüder-Trio.png
Thor, der Hammer-Bruder, mit seinen Partnern
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Spezies Hammer-Bruder
Residenz Falkenheim (?)
Verbindungen Morris, Flimsy, Ass-Koopatrouille
Mitglied in Brüder-Trio


Bei Thor handelt es sich um einen freundlichen Charakter der Spezies Hammer-Bruder, welcher in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor erscheint. Man begegnet ihm in der Falkenheim-Arena, wo er als Kämpfer im Brüder-Trio beschäftigt ist. Schon kurz nach Marios Aufstieg in die erste Liga merkt Thor, dass Mario das Zeug hat, ein Champion zu werden. Wie der Klempner ist er sehr stolz auf seinen Hammer, was auch Gumbrina sagt, wenn der Scanner auf Thor angewendet wird. Den Kampf gegen Mario verliert er mit seinem Team, einem Bumerang-Bruder und einem Feuer-Bruder, trotzdem. Über ihn erfährt man außerdem, dass er für seinen verschwundenen Großvater kämpft und glaubt, dass dieser seine Kämpfe bewundert. Ihm widmet er auch Siege in den Kämpfen. Das Brüder-Trio ist ein relativ starker Erstligist und nur selten schlechter als auf Rang 4 oder 5 platziert, in der Regel belegt es Rang 3 oder 4.

Trivia

  • Er ist nicht der stärkste in Falkenheim kämpfende Koopa, sondern die Ass-Koopatrouille.
  • Sein Name stammt von dem gleichnamigen norwegischen Donnergott, der ebenfalls stets einen Hammer mit sich führt.
  • Neben ihm gibt es bisher nur zwei namentlich bekannte, freundliche Hammer-Brüder, die Quizmaster Dr. Topper und Herr Hammer. Also gilt Thor als einziger guter Hammer-Bruder, der kein Quiz leitet. Auch ist er der einzige gute Hammer-Bruder, gegen den gekämpft werden kann.