Wart

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Wart
Wart.png
Marios Rivale aus SMB2
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Bros. 2 (1988)
Spezies froschähnlich
Verbindungen Birdo


Wart ist der Hauptrivale von Mario (außerdem auch von Toadstool, Luigi und Toad) aus Super Mario Bros. 2 (NES, 1988). In diesem Spiel hat Wart das Land der Träume, Subcon, verflucht. Seine große Schwäche ist Gemüse, das ihm zum Verhängnis wurde, als es ihm von Mario in den Mund geworfen wurde.

Da Mario aber sämtliche Ereignisse in diesem Spiel nur geträumt hat, ist er selbst im Pilz-Königreich lediglich ein fiktiver Charakter.

Auftritte in anderen Medien

Wart steht unter Strom ist ein Comic aus dem offiziellen Club Nintendo-Magazin. Hier spielt Wart Game Boy, bis seine Batterien aufgebraucht sind. Wütend wirft er sie weg, sodass Mario ihn aufmerksam macht, dass auch leere Batterien noch Energie enthalten. Plötzlich bekommt Wart einen Stromschlag und auf Mario Empfehlung kauft er sich ein Game boy Batterie Set.

Obwohl er Wart genannt wird, sieht diese Person vielmehr aus wie Bowser und da eine Person namens Wart keinen anderen Auftritt in einem Comic hat, ist es möglich, dass es sich um einen Fehler handelt.

Trivia

  • Im Spiel Link's Awaking ist Wart sehr musikalisch und bringt Link den Krötenrap bei.

Galerie