Welt 2 (New Super Mario Bros. Wii)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Welt 2
NSMBW Sprite Welt 2.png
Die weite Wüste
Informationen
Vorkommen New Super Mario Bros. Wii
Level 8
Gegner
Boss(e) Roy Koopa
Welten
<< Welt 2 >>

Welt 2 in New Super Mario Bros. Wii ist die Wüstenwelt. Es gibt sechs normale Welten, einen Turm, ein Schloss, drei Pilzhäuser, eine Kanone zu Welt 5, sowie zwei Röhren, die Welt 2-4 mit dem Schloss am Endeverbindet. Der Herrscher ist Roy Koopa.

Geschichte

Super Mario Bros.-Serie

New Super Mario Bros. Wii

Bild Name Beschreibung
NSMBW Sprite Welt 2-1.png Welt 2-1 Dieses Level befindet sich über einer Schlucht mit Sandfontänen. Sobald es in der Schlucht kracht, steigt eine Sandfontäne auf. Springt man in eine rein, wird man nach oben geschoben. Wenn ein Gegner reingerät gilt das gleiche für ihn. Die erste Sternenmünze ist bei einer Fontäne, Mario muss auf sie springen, um sie zu bekommen. Gleich danach ist ein Block neben einer Fontäne. Sobald die Fontäne hochgeht, muss der Klempner einen Panzer auf den Block werfen und ein 1-Up-Pilz erscheint. Die nächste Sternenmünze ist neben einer Fontäne. Mario muss sich fallen lassen und nach links lenken. Die letzte ist sehr schwer zu bekommen sie schwebt über der Schlucht unter einer Plattform. Sobald der Parakoopa über einer Fontäne schwebt, muss Mario draufspringen und seinen Panzer nehmen. Er muss nun auf die Fontäne vor der Plattform steigen und den Panzer auf die Sternenmünze werfen. Kurz danach ist die Zielflagge mit einem Bumerang-Bruder.
NSMBW Sprite Welt 2-2.png Welt 2-2 Welt 2-2 wird massenweise von Spikes besiedelt und die Sternenmünzen sind schwer zum finden. Es ist auch Treibsand in dieser Welt zu finden. Am Anfang sind viele Fässer aufgestellt. Sie erleichtern es Mario die Spikes zu besiegen. Kurz darauf ist ein P-Schalter versteckt. Später vor der Zwischenflagge ist eine Art Lift mit Koopas. Lässt man einen Panzer hin und her sausen und wenn man nun auch alle Koopas mit diesem Panzer besiegt, bekommt man ein Leben. Bei der Zwischenflagge ist ein langer Treibsand. Mario muss sich hinunter treiben lassen und er gelangt in eine geheime Höhle. Dort ist die Sternenmünze. Danach ist eine schwebende Plattform mit vier Blöcken. Stoß den ersten an und eine Bohnenranke erscheint. Sie führt in die Wolken; dort ist auch die zweite Münze. Danach ist bei zwei schwebenden Plattformen links eine Röhre. Sie führt hinunter, wo man sich Münzen einen Mini-Pilz holen kann. Vor dem Ende ist eine Mini-Röhre, durch die man zur letzten Sternenmünze gelangt.
NSMBW Sprite Welt 2-3.png Welt 2-3 Welt 2-3 ist eine dunkle Höhle, die nur von Feuer-Gegnern besiedelt wird. Haubtsächlich kommen Venus-Feuerfallen vor. Am Anfang vor der Höhle ist der einzige Gegner ein Stachi. Die Röhre führt dann in die Höhle. Eine Röhre führt hinauf zu Pickelkäfer, wo man sich silberne Münzen holen kann. Nach langen Plattformen entdeckt man einen ?-Block. In ihm ist ein Stern. Danach sind zwei Feuer-Schlangen und darunter die erste Sternenmünze. Die zweite Sternenmünze ist bei einem Feuer-Bruder. Mario muss bei ihm nach links gehen. Plötzlich tauchen Riesen-Venus-Feuerfallen auf. Sie spucken größere Feuerbälle und weil sie so groß sind, sind sie im Weg. Kurz am Ende bei den schwebenden Plattformen, muss Mario auf die Plattform, über den Venus-Feuerfallen. Dort ist die letzte Sternenmünze und danach eine Röhre. Sie führt zur normalen Zielflagge.
NSMBW Sprite Welt 2-Turm.png Welt 2-Turm Welt 2-Turm ist der Turm von Roy. Dort muss man auch gegen ihn Kämpfen. Der einzige Gegner der in dieser Welt vorkommt ist Knochentrocken. Im Turm befinden sich Sand und Gitter auf denen Mario hinauf klettern kann. Gleich am Anfang sind zwei Türen. Betritt Mario eine, kommt er in einen Raum. Dort kann er sich Münzen holen, dank einen P-Switch. Etwas höher erscheinen Magie-Strahlen von Roy, die auf Mario geschossen werden. Diese Strahlen folgen Mario bis zu Roy. Noch höher sind Gitter und daneben die erste Sternenmünze. Mario muss vom Gitter zur Münze springen. Danach ist eine Tür, die zur Zwischenflagge führt. Rechts unten gleich am Start ist in einem geheimen Raum die zweite Sternenmünze. Auf der oberen Plattform ist ein POW-Block. Betätigt Mario ihn, erscheinen Münzen auf der unteren Plattform. Springt Mario auf dieser Plattform ganz rechts, erscheint ein 1-Up-Pilz. Weiter oben sind wieder Gitter. Dort ist auch die dritte Sternenmünze und ganz oben ist Roys Tür.
NSMBW Sprite Welt 2-4.png Welt 2-4
NSMBW Sprite Welt 2-5.png Welt 2-5
NSMBW Sprite Welt 2-6.png Welt 2-6
NSMBW Sprite Welt 2-Festung.png Welt 2-Festung

Enthaltene Gegner

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Welt 2 (New Super Mario Bros. Wii)
Englisch World 2 World 2