Wurzeltorte

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wurzeltorte
px
Wurzeltorte
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Gekocht von Dillia
Geheilte KP 12


Unter einer Wurzeltorte versteht man eines der vielen Rezepte, welche zu den Heilitems zählen. Die Torte sieht aus wie ein brauner Kuchen mit orangefarbener Füllung und einer Wurzel als Verzierung darauf.

Die Wurzeltorte hat nur einen Auftritt, der im 2007 erschienenen Nintendo Wii-Spiel Super Paper Mario stattfindet. Als Rezept kann Mario die Wurzeltorte nicht kaufen. Ihre Zubereitung wird von der in Flopstadt wohnenden Köchin Dillia durchgeführt. Dazu verwendet sie als Zutaten eine Backmischung und, wie der Name der Torte schon angibt, eine Wurzel.

Das Item Wurzeltorte heilt 12 KP und - wie viele andere Rezepte im Spiel - den Status Vergiftung. Auffallenderweise heilt sie die Anzahl an KP, die ihre beiden Zutaten zusammen heilen. Dies trifft sonst hauptsächlich auf Rezepte zu, bei denen ein Pilz mit einem Sirup kombiniert wird.

Trivia

  • Sie erinnert im Aussehen stark an den Schokokuchen, hat aber eine hellere Farbe als dieser.