Melonenkerne Spucken

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Melonenkerne Spucken ist ein Mini Battle aus Super Mario World 2: Yoshi's Island. Hierbei müssen sich Yoshi und ein Bandit gegenseitig mit Knatterkürbiskernen bespucken.

Melonenkerne Spucken in Super Mario World 2: Yoshi's Island

Das Spiel startet damit, dass Yoshi schon anfangs neben einer Vase mit einem Knatterkürbis steht. Der spieler muss diese in den Mund nehmen, um die Kerne zu spucken. Damit der Bandit ebenfalls spucken kann, trägt er eine Yoshi-Maske. Einen klaren Vorteil in diesem Mini Battle hat der Bandir, da er sich hinter den Wänden verstecken kann und dort unverwundbar ist. Mit geringer Wahrscheinlichkeit erscheint aus einer Vase auch eine Feuermelone, die viel mehr Schaden verursacht, als ein Knatterkürbis.

Anleitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Melonenkern Spucken Schnapp dir eine Frucht und spucke Kerne oder Ähnliches auf deinen Gegner. Sobald seine Energieanzeige auf Null steht, hast du gewonnen und du erhältst eine Wassermelone- bzw. Kürbis-Karte zum Sammeln“
Info-Box, Super Mario World 2: Yoshi's Island

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]