Nintendo Wi-Fi Connection

Aus MarioWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SMW2 Sprite Pfeil.png Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert und damit nicht vollständig in das System des MarioWikis integriert. Du kannst uns helfen, indem du sinnvolle Kategorien hinzufügst!
Nintendo Wi-Fi Connection
WFC.png
Logo der Nintendo Wi-Fi Connection
Informationen
Entwickler Nintendo
Publisher Nintendo
Plattform(en) DS, Wii
Genre Server
Veröffentlichung 14. November 2005

Die Nintendo Wi-Fi Connection war ein online Dienst für den Nintendo DS und die Wii. Dadurch, dass der 3DS und die Wii U zu ihren Vorgängern abwärtskompatibel sind, können auch diese eine Verbindung herstellen. Der Server wurde am 20. Mai 2014 heruntergefahren.

Funktion[Bearbeiten]

Dieser Service wurde in erster Linie für Spiele über das Internet genutzt. Das erste Spiel, was dies unterstützt hat, war Mario Kart DS. Seitdem wurde der Katalog an Spielen stetig erweitert.

Sonst wurden darüber auch Ranglisten abgerufen, diese man miteinander vergleichen kann.

Über den Server können auch Freundschaften geschlossen werden. Dazu müssen beide den 12-stelligen dezimalen Freundescode von denjenigen eingeben, der sein Freund sein möchte. Manche Spiele können auch Freundschaften durch den Multiplayer Modus schließen.

Zugang[Bearbeiten]

Der allgemeine Zugang ist kostenlos. Dadurch, dass beide Konsolen WLAN eingebaut haben, können diese damit eine Verbindung herstellen.

Beim Nintendo DS ist aber folgendes zu beachten: Der DS unterstützt nur einen WEP oder unverschlüsselten WLAN-Router, aber keine WPA oder WPA2 verschlüsselten, wie es heute bei den meisten Geräten der Fall ist.

Der Nintendo DSi kommt zwar auch mit WPA und WPA2 zurecht, aber nur dann, wenn das Spiel eine DSi Erweiterung hat.

Bei der Wii gilt diese Einschränkung für kein Spiel, da sie schon von Anfang an WPA und WPA2 unterstützt.

Zusätzlich gab es einen USB-Stick, den sogenannten Nintendo Wi-Fi USB Connector, der dann einen PC mit Windows XP erfordert. Dieser ersetzte dann den WLAN-Router.

Nachfolger[Bearbeiten]

Als offizieller Nachfolger gilt das Nintendo Network für Wii U und 3DS. Dieser wurde am 1.12.2011 mit Mario Kart 7 veröffentlicht.

Zehn Tage vor dem Beenden der Nintendo Wi-Fi Connection wurde von einem Team aus Programmieren ein inoffizieller Server mit dem Namen Wiimmfi gestartet, der als Ersatz für die Nintendo Wi-Fi Connection dient. Um diesen Server zu nutzen, genügt es bei DS Spielen einfach die DNS Adresse zu ändern, wobei ein Wii-Spiel erst gepatcht werden muss. Das erste, vollständig unterstützte Spiel war Mario Kart Wii.

Links[Bearbeiten]

https://wiimmfi.de offizielle Seite von Wiimmfi.