Rennwagen (Donkey Kong 64)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um das Spielzeug aus Donkey Kong 64. Informationen über das Kart aus Mario Kart 8 findest du unter Rennwagen (Mario Kart 8).

Rennwagen
DK64 Screenshot Rennwagen.png
Rennwagen
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong 64 (1999)
Spezies Spielzeugauto
Residenz Fabrik Fatal, Kamikaze Kastell
Verbindungen Tiny Kong

Beim Rennwagen, auch als Spielzeug-Rennwagen, bezeichnet, handelt es sich um einen kleinen, grünen, vorne spitzen, lebenden Rennwagen mit Augen.

Im Spiel Donkey Kong 64 hat der Rennwagen seinen einzigen Auftritt. Erstmals begegnet ihm Tiny Kong in der Fabrik Fatal, wo er sie zu einem Rennen auf einer Spielzeug-Rennbahn herausfordert. Damit Tiny das Rennen gewinnt, muss sie mindestens 15 DK-Münzen sammeln. Der Preis für den Sieger besteht aus einer Goldenen Banane, aber Tiny muss dem Rennwagen versprechen, den anderen Spielzeugen nichts davon zu erzählen. Später im Kamikaze Kastell fordert der Rennwagen Tiny erneut heraus, auch dieses Mal findet das Rennen aber in der Fabrik Fatal statt. Gewinnt Tiny auch diesmal, bekommt sie noch eine Goldene Banane. Da es sich hierbei um den einzigen Besitz des Rennwagens handelt, stimmt ihn das traurig.

Trivia[Bearbeiten]