Rennwagen (Mario Kart 8)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um das Kart aus Mario Kart 8. Informationen über den Charakter aus Donkey Kong 64 findest du unter Rennwagen (Donkey Kong 64).

Rennwagen
Rennwagen.png
Der Rennwagen in Mario Kart Tour
Informationen
Erster Auftritt Mario Kart 8 (2014)
Letzter Auftritt Mario Kart Tour (2019)
Fahrzeugtyp Kart
Gewichtsklasse MK8: Schwer

Der Rennwagen ist ein Kart aus der Mario Kart-Reihe. Optisch stellt es ein Formel 1 Auto dar, um genau zu sein ähnelt es einem aus dem Spiel F-1 Race, welches für das SNES und den Game Boy erschien. Hinten befindet sich ein Spoiler, auf wessen Seiten die Scheinwerfer platziert sind. Ein weiteres Paar befindet sich vorne auf den Kotflügeln. Hinten befinden sich zudem zwei Auspuffrohre. Es ist mit Lauter Sponsoren bestückt und das Emblem ist auf der Motorhaube.

Es weist leichte Ähnlichkeiten mit der Glory aus Mario Kart Wii auf. Im Niederländischen trägt es den Namen "Sprinter 2.0", wobei der Bolide in dieser Sprache als "Sprinter" betitelt wird. Außerdem heißt der Glory im amerikanischen Englisch "Sprinter".

Geschichte[Bearbeiten]

Mario Kart 8 / Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten]

Seinen ersten Auftritt feiert der Rennwagen in Mario Kart 8. Dort muss es jedoch erst freigeschaltet werden. In dem Spiel existieren zudem vier verschiedene Farbvarianten, die nur von bestimmten Fahrern verwendet werden können. Wenn man mit dem Kart in die Antigravitation eintritt, leuchten Teile des Motors hellblau auf.

Die Stärken des Rennwagens liegen in der Geschwindigkeit und dem Gewicht. Schwächen zeigt es in der Beschleunigung, der Haftung und bei den Mini-Turbos auf. Somit hat es die gleichen Werte wie das Sportcoupé, der Turboflitzer, der Bolide, der Flügel-Raser und das Goldkart. In Mario Kart 8 Deluxe wurden sämtliche Werte überarbeitet, womit diese nun stark variieren. So zählen die Geschwindigkeit, die Geschwindigkeit während der Antigravitation und das Gewicht zu seinen einzigen Stärken. Die verbleibenden Werte gehen in den negativen Bereich. Somit teilt es sich seine Werte nur noch mit dem Bolide und dem Flügel-Raser.

Im Zeitfahren von Mario Kart 8 verwendet ein Staff-Geist den Rennwagen. Dieser heißt "Nin★Leonel" und stammt aus den USA. Rosalina wird als Fahrer zusammen mit den Standard-Reifen und dem Standard-Gleiter verwendet. Zu finden ist der Geist auf dem Sonnenflughafen, wo er eine Zeit von 2:24.429 hält. In Mario Kart 8 Deluxe hingegen gibt es neben dem übernommenen Geist einen weiteren im 200cc³. Dieser trägt den Namen "Nin★Dylan" und kommt aus dem Vereinigten Königreich. Er verwendet Baby Peach in Kombination mit den violetten Slick-Reifen und dem Gleitschirm. Aufzufinden ist der Staff-Geist auf der Königlichen Rennpiste, wo es die Zeit von 1:43.120 zu schlagen gilt.

In Mario Kart 8 wird es von den vom CPU gesteuerten Fahrern Yoshi, Rosalina, Metall-Mario und Rosagold-Peach gefahren. Dazu verwenden sie die Standard-Reifen. In Mario Kart 8 Deluxe verwendet der CPU die Fahrer Bowser, Wario, Roy, König Buu-Huu, Rosagold-Peach, Lemmy und Luigi. Bowser verwendet hierbei die Riesig-Reifen. König Buu-Huu und Lemmy nutzen die Standard-Reifen. Rosagold-Peach nutzt die Schwamm-Reifen und Luigi die Slick-Reifen.

Farbvarianten[Bearbeiten]

Variante Sponsoren Fahrer Mii Farben amiibo Mii-Outfit
Rennwagen Blau MK8.png

Blau/Weiß/Rot

100% Organic Antifreeze
Boomerang Bros. International Airlines
Lemmy's Tire Service
Mushroom Piston
Princess Orange
Mario.pngRosalina.pngRoter Yoshi.pngBlauer Yoshi.pngHellblauer Yoshi.pnglink:Weißer YoshiToad.pngBlauer Shy Guy.pngHellblauer Shy Guy.pngWeißer Shy Guy.pngLakitu.pngBaby Mario.pngBaby Rosalina.pngWaluigi.pngKnochentrocken.pngLudwig.pngLink.pngInkling-Junge (blau).png Rot, Blau, Hellblau, Weiß Mario-Outfit, Link-Outfit, Captain Falcon-Outfit, Fox-Outfit, Toad-Outfit, Rosalina-Outfit, Mega Man-Outfit, Sonic-Outfit, Pikmin-Outfit
Rennwagen Grün MK8.png

Grün/Weiß

1-Up Racing
Galaxy Air
Mushroom Piston
Propeller Toad Transport
Luigi.pngYoshi.pngKoopa.pngGrüner Shy Guy.pngBaby Luigi.pngIggy.pngLemmy.pngBewohner (männlich).pngBowser Jr..pngInkling-Mädchen (grün).pngInkling-Junge (türkis).pngLink (BotW).png Grün, Hellgrün Luigi-Outfit, Yoshi-Outfit, Animal Crossing-Outfit
Rennwagen Orange MK8.png

Orange/Gelb

Galaxy Air
Mushroom Piston
Peach & Daisy Royal Patisserie
Princess Orange
Peach.pngDaisy.pngRosa Yoshi.pngOranger Yoshi.pngRosa Shy Guy.pngOranger Shy Guy.pngToadette.pngBaby Peach.pngBaby Daisy.pngRosagold-Peach.pngDonkey Kong.pngLarry.pngTanuki-Mario.pngKatzen-Peach.png32x32pMelinda.pngInkling-Mädchen (orange).png Orange, Rosa Peach-Outfit, Kirby-Outfit, Samus-Outfit, Inkling-Outfit
Rennwagen Schwarz MK8.png

Schwarz/Lila/Gelb

Bowser Oil
Lemmy's Tire Sevice
Mushroom Piston
Metall-Mario.pngGold-Mario.pngGelber Yoshi.pngSchwarzer Yoshi.pngShy Guy.pngGelber Shy Guy.pngSchwarzer Shy Guy.pngBowser.pngWario.pngRoy.pngWendy.pngMorton.pngKnochen-Bowser.pngKönig Buu Huu.pngInkling-Mädchen (pink).pngInkling-Junge (lila).png Gelb, Lila, Braun, Schwarz Donkey Kong-Outfit, Bowser-Outfit, Wario-Outfit, Pac-Man-Outfit

Mario Kart Tour[Bearbeiten]

In Mario Kart Tour kehrt der Rennwagen zurück. Dort wird er als exzeptionelles Kart klassifiziert. Äußerlich ändert sich nichts. Es verwendet die Slick-Reifen aus Mario Kart 8 und Mario Kart 8 Deluxe. Der Rennwagen bietet länger anhaltende Windschatten und gibt mehr Aktionspunkte für die Ausführung von einem.

Zum ersten mal konnte man das Kart während der Tour-Saison Tokio aus den dazugehörigen Röhren erhalten. In der Tour-Saison Vancouver war es als zweites Sonderangebot der ersten Woche für den Preis von 43,99€ erwerbbar. Zuletzt war es unter besonderen Umständen während der Mario-Tour-Saison in der Flotte-Flitzer-Röhre enthalten.

Im Laufe der Zeit erschienen zwei Variationen als separate Karts, welche jedoch beide Farbvarianten aus Mario Kart 8 sind. Der erste wäre der Kraftstoff-Rennwagen, welcher genauso wie der Rennwagen in der Tour-Saison Tokio erschien. Man konnte ihn dort als Gold-Pass Tourgeschenk erhalten. Der zweite wäre der 1-Up-Rennwagen, welcher zum ersten mal in der Los-Angeles-Tour-Saison vorkam. Dort war er als Sonderangebot erhältlich.

Verfügbarkeit[Bearbeiten]

Mario Kart 8 / Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten]

Sowohl in Mario Kart 8, als auch in Mario Kart 8 Deluxe kann der Rennwagen durch eine zufällig festgelegte Anzahl an Münzen freigeschaltet werden.

Mario Kart Tour[Bearbeiten]

Tour Verfügbar in / als
Tour-Saison Tokio Tokio-Röhre 1

Tokio-Röhre 2

Tour-Saison Vancouver 2. Sonderangebot

(Rennwagen-Paket) (43,99€ | $39,99)

Mario-Tour-Saison Flotte-Flitzer-Röhre

Diese Tabellen zeigen nur besondere Erscheinungen. Sie zeigen ihre Auftritte als Highlight, in Spezial- und Ehren-Röhren, als Tourgeschenk (für Spieler mit und ohne Gold-Pass), in Sonderangeboten, in Premium-Missionen, im Ranglisten-Shop und im Medaillen-Shop.

Statistiken[Bearbeiten]

Mario Kart 8[Bearbeiten]

  • Tempo (Land): +0.5
  • Tempo (Unterwasser): +0.25
  • Tempo (Luft): +0.5
  • Tempo (Antigravitation): +0.25
  • Beschleunigung: -0.25
  • Gewicht: +0.25
  • Handling (Land): 0
  • Handling (Unterwasser): 0
  • Handling (Luft): 0
  • Handling (Antigravitation): -0.25
  • Haftung: -1
  • Mini-Turbo: -0.5

Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten]

  • Tempo (Land): +0.5
  • Tempo (Unterwasser): -0.5
  • Tempo (Luft): -0.25
  • Tempo (Antigravitation): +0.25
  • Beschleunigung: -0.75
  • Gewicht: +0.25
  • Handling (Land): -0.5
  • Handling (Unterwasser): -0.25
  • Handling (Luft): -0.75
  • Handling (Antigravitation): -0.25
  • Haftung: -0.5
  • Mini-Turbo: -0.75

Mario Kart Tour[Bearbeiten]

Superspezialstrecken (Doppelte Aktionspunkte)[Bearbeiten]

Spezialstrecken (1,5-fache Aktionspunkte)[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]

Mario Kart 8 / Mario Kart 8 Deluxe[Bearbeiten]

Mario Kart Tour[Bearbeiten]

Name in anderen Sprachen[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]