Dr. Sporis Von Fungenstein

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!

Dr. Sporis Von Fungenstein stellt einen verrückten Wissenschafler der Spezies Gumba dar, welcher die Pilz-Welt erobern möchte.

Er kommt in keinem Spiel vor, aber dafür in einem zur Mario-Serie gehörenden Buch namens Doors to Doom. In dem Buch wird erzählt, dass Dr. Sporis Von Fungenstein ein Gerät besitzt, das Türen von der Pilz-Welt in die reale Welt produzieren kann. Diese sollen ihm helfen, die Pilz-Welt zu erobern, indem er die Einwohner vom Pilz-Königreich und die Koopa-Truppe in der realen Welt als Pilze und Schildkrötensuppen in Fastfood-Restaurants zum Essen anbietet. Damit Mario und Luigi ihn nicht aufhalten können, werden sie gefangen genommen und müssen sich durch mehrere aus den Spielen bekannte Welten kämpfen.

Am Ende stellt sich heraus, dass Dr. Sporis Von Fungenstein gar kein Bösewicht ist und für die Königliche Chemie-Akademie arbeitet. Alle paar Jahre vergibt diese eine Auszeichnung für herausragendes Heldentum. Das Abenteuer sollte nur ein Test sein, ob die Brüder diese Auszeichnung verdienen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sein Name enthält das Wort "fungi", das italienische Wort für "Pilz".