Schädel-Birdie

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Schädel-Birdie
SMW2 Sprite Schädel-Birdie.png
Schädel-Birdie
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World 2: Yoshi's Island (1995)
Letzter Auftritt Yoshi's Island DS (2006)
Spezies Birdie

Der Schädel-Birdie ist die skelettierte Version des Möwengegners Birdies, der genau wie er in der Yoshi-Serie vorkommt. Seinen ersten Auftritt hatte der Schädel-Birdie in dem Spiel Super Mario World 2: Yoshi's Island, wo man ihn nur in Welt 6 antrifft; weitere Auftritte hatte er in Yoshi's Island DS und Yoshi Touch & Go, wo er sich jedoch nicht verändert hat. Er trägt meist Bomben mit sich herum, die er auf Yoshi wirft. Im Gegensatz zum normalen Birdie verlieren die Schädel-Birdie sofort ihre Flügel, sollte man auf sie springen. Sie besitzen auch wie der Birdie eine flugunfähige Version namens Schädel-Lauf-Birdie.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Schädel-Birdie besitzt, obwohl er nur aus Knochen besteht, Federn an seinen Flügeln.