Shy Guy (Geist)

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Shy Guy-Geist)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shy Guy-Geist
LM Screenshot Shy Guy-Geist.jpg
Shy Guy-Geist
Informationen
Einziger Auftritt Luigis Mansion (2001)
Spezies Shy Guy, Geist

Bei Shy Guy-Geistern handelt es sich um Geister der Shy Guys, welche zu den in Luigis Mansion vorkommenden Geistern zählen und damit unter König Buu Huus Kommando stehen. Sie tragen wie lebende Shy Guys eine Maske sowie eine Mistgabel, durch die sie an Beezos aus Super Mario Bros. 2 und Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars erinnern, wo die Beezos aber Shy Away heißen. Mit der Mistgabel greifen sie den Protagonisten des Spiels, Luigi, auch an. Luigi kann den Schreckweg 08/16 nutzen, um die Maske abzusaugen. Dann sieht man gelb leuchtende Augen, mehr vom Gesicht des Geistes lässt sich aber nicht erkennen. Setzt Luigi den Schreckweg erneut ein, wird der Shy Guy-Geist eingesaugt.

Eine weitere Art erscheint immer zu zweit und bewegt sich im Kreis tanzend fort.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wie schon erwähnt, basiert er aufgrund seiner Mistgabel auf den Beezo.
  • Nicht alle verstorbenen Shy Guys werden Shy Guy-Geister, denn es gibt auch Buu Guys und Polterguys.
  • Ihre Maske hat keinen Mund, sie erinnert deshalb mehr an die eines Snifits als an die eines normalen Shy Guys.