Candy-Klon

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Candy-Klon
DKA Screenshot Candy-Klon.png
Der Klon schneidet DKs Haare
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kongs Abenteuer, Folge Bad Hair Day
Letzter Auftritt Donkey Kongs Abenteuer, Folge To The Moon Baboon (erwähnt)
Spezies Kong, Roboter
Verbindungen King K. Rool, Kremling Krew, Kongs
Mitglied in Kremling Krew

Der Candy-Klon stellt einen Roboter dar, der aussieht wie Candy Kong und deshalb als Klon bezeichnet wird. Er tritt in drei Episoden der Fernsehserie Donkey Kongs Abenteuer auf und steht unter dem Kommando von King K. Rool.

Die Episode Bad Hair Day (Schlechter Haare-Tag) enthält den ersten Auftritt des Candy-Klons. In dieser Folge versucht King K. Rool, Donkey Kong zu verfluchen, indem der Candy-Klon ihm alle Haare abschneiden soll. Später erscheint er zusammen mit der echten Candy Kong. Beide wollen Donkey Kong ein Geschenk geben, wobei dieser sich das Geschenk des Klons aussucht. Das Original ärgert sich sehr darüber, aber als Donkey den Candy-Klon zum Dank küsst, fällt dessen Kopf ab, sodass er merkt, dass er sich besser das andere Geschenk ausgesucht hätte.

In der Episode I with my hairy Eyes wurde der Candy-Klon repariert und stiehlt diesmal den Kongs die Kristall-Kokosnuss, welche Donkey Kong in der Fernsehserie bewachen muss. Auf der Flucht erreicht der Klon den Gorilla-Gletscher. Hier begegnet der in dieser Episode weniger intelligente Klon dem der Familie Kong angehörenden Eddie, der sich in sie verliebt.

In To The Moon Baboon erscheint der Candy-Klon nicht direkt, aber der Kremling Krusha erwähnt ihn, während er King K. Rool über Cranky Kongs Film berichtet.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]